Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 11.01.2017, 21:17   #5 (permalink)
deleeh
Tuner
Piaggio NRG Power DD 50 (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von deleeh
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: DE-78532 Tuttlingen
Beiträge: 3.557
Realname:
Abgegebene Danke: 319
Erhielt 271 Danke für 266 Posts
deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen 3737
Doch die Qualitäts unterschiede merkst du,nichts gegen Kymco.
Würde dennoch auf den Piaggio Motor setzen,weil auch die Teile verfügung da ist und das seit Jahren und auch im Tunigbereich und bleiben wird.

Da siehts bei Kymco etwas weniger gut aus.
Die Frage ist halt ob wirklich Neu sein muss.
Ich spreche da mal aus Erfahrung heraus die Piaggio Blöcke sind mal besser gegossen worden dennoch zuverlässig und Stabil.
Sagen wir mal bei den Gussfehlern wäre es nicht verkehrt Hand anzulegen.

Persönlich würde ich mir einen Runner oder Nrg Power nicht mehr Neu deswegen kaufen.
Eher gebraucht mit Papiere mit intakter Verkleidung,unverbastelt und neu richten.
Da lösst sich einiges auch machen zbs Malossi Gabel,Einstellbares Federbein Motor ect...voraussetzung ist auch ob du dafür offen bist.
Wenn nicht wäre ein neuer dann okay oder auch einer der Maximal 2-3 Jahre alt ist.
Und das wichtigste ein Wassergekühlter Motor.
Da haste eine gute Zuverlässigkeit mit dem und im Sommer keine Leistungseinbussen.
deleeh ist offline   Mit Zitat antworten