Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Starthilfe > Anfängerfragen

Anfängerfragen Hier wird Anfängern geholfen wenn es um Rollermodelle und Einsteigertuning geht.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.11.2016, 02:43   #1 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Lauer115 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Unbeantwortet: Mbk stunt getriebe wechseln.

Hallo zusammen.
ich bin neu hier und nicht ganz unwissend was roller angeht. Ich hab aber dennoch eine Frage wozu ich im Internet nix gefunden habe.

Ich habe eine mbk stunt günstig bekommen und will sie etwas aufmotzen was Leistung angeht
Als ich sie bekommen hab ging sie nichtmals an aber das Problem hab ich mit neuer Batterie und Ansaugstutzen schnell behoben . Alle drosseln sind mittlerweile entfernt und siehe da sie ist schneller als 50 aber mir zu lahm. Wie schnell genau weiss ich nicht weil das tacho nicht geht ich hab gelesen das Getriebe ist nicht das wahre wo drin verbaut ist deshalb hab ich mir eins von der aerox besorgt ( hab gelesen das wäre wohl recht gut und bringt was) nun die eigentliche Frage. Nur das Sekundär oder Grade das komplette getriebe umbauen. Hatte nur was von sekundärgetriebe gelesen aber weiss nit genau ob das einfach so reinpasst.

Ich mir kann jemand weiter helfen und sorry wenn so eine Frage schon gestellt wurde .

Mfg lauer
Lauer115 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 07:20   #2 (permalink)
Advanced Member
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 50
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 27 Danke für 26 Posts
mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt 11
Beantwortete Fragen: 5
Moin erstmal.

Erstmal grundsätzliches : Um ein längeres Getriebe zu verbauen brauchst du erstmal mehr Leistung ( dein jetziges ist ausgelegt für die Serienleistung) .

Du solltest da anders ansetzen :

Entweder optimieren der jetzigen Komponenten ( gut eingestellt und abgestimmt ist sowieso ein muss ). Dann bist du bei circa 70 mit mittelmäßigen Anzug

Oder Umrüsten auf unauffälligen 70 ccm Grauguss Zylinder plus unauffälligen Touring Topf ( 17,5 er Gaser dann auch ,- falls nicht schon drauf ) , Serienvario und kupplung gut abgestimmt sollten dann 80-85 echte mit guten Anzug anliegen .

Die Getriebe von den Motortypen CW, MY, MA sollten untereinander austauschbar sein ( aber zu 100 % sicher weiß ich es nicht ) . Dein Motortyp ist der CW ( Stehender Zylinder luftgekühlt und langes Gehäuse ) .

Mit 70 ccm kann man auch über längeres Getriebe nachdenken ( Aerox getriebe sind die längsten Seriengetriebe für Mina )

Wenn der Getriebedeckel auch identisch ist ( ich weiß es nicht da ich nur liegende Minas habe ) sollte der komplette wechsel mit Deckel und Innereien das einfachste sein .

Aber mach dir erstmal Gedanken wie du jetzt vorgehen willst .

Deine geschwindigkeit kannst du mit einer App für das Handy ermitteln ( Ich benutze GPS Speed Graph für android ) , zeigt alles mit einer Kurwe an und merkt sich auch die Vmax ( siehe Bild )
MFG MarcuS
Angehängte Grafiken
Dateityp: png GPS Speed Graph-triops.png (74,7 KB, 4x aufgerufen)

Geändert von mao66 (21.11.2016 um 07:24 Uhr)
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 08:50   #3 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Lauer115 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
erstmal danke für die antwort

die 70 schafft er glaub ich . hab ne offene cdi drinne und den 12 er gegen nen 17,5er vergaser ausgetauscht. variomatik ist von hebo keine ahnung ob die serienmäßig drin verbaut wurde oder ob der vorbesitzer die rein gemacht hat. gewichte hab ich schon gewechselt und hat auch was gebracht. ich hab nen tecnigas auspuff drauf aber keine ahnung welcher das ding ist schön rostig wo steht auf dem ding welcher es ist??

geplant ist das ich nächsten monat noch nen 70ccm zylinder verbaue . welcher weiss ich aber noch nicht. ich weiss nicht wie ich mehr leistung noch raus bekommen soll ausser vlt ein bischen was an der kuplung zu machen .

mfg lauer

ps: hab die app grade mal geladen und bin gespannt was die meint

Geändert von Lauer115 (21.11.2016 um 08:56 Uhr)
Lauer115 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 09:46   #4 (permalink)
Advanced Member
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 50
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 27 Danke für 26 Posts
mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt 11
Beantwortete Fragen: 5
Moin nochmal.

Am besten Bilder von Auspuff machen und hochladen, dann kann man ihn bestimmt identifizieren. Wenn der Topf so verrostet sind kann man ihn auch abschleifen oder strahlen und dann neu lacken, ansonsten rostet er bei Winterbetrieb und Streusalz rasend schnell weg .

Schecke dein Setup mal genauer ab, Bedüsung von Vergaser, Gewichte der Variomatik usw...
Je genauer deine Angaben umso einfacher ist es für uns dir Ratschläge zu geben.

Mfg Marcus
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 10:46   #5 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Lauer115 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Ja meine Angaben vom Setup sind echt erbärmlich ich mag es das der rostig ist. Soll ja nur ein Spaß Gefährt werden aber halt schon mit Leistung. Gewichte haben 5gramm. Was wäre denn das wichtigste was ihr wissen müsstet? Nicht das ich den 3 mal zerlegen muss weil ich was vergessen habe. Und wie erkennen ich welche Düsen drin sind ? Steht ja bestimmt nicht drauf oder ? Und sorry wegen den ganzen fragen. Könnt ihr bestimmt schon nimmer hören
Lauer115 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 11:46   #6 (permalink)
Advanced Member
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 50
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 27 Danke für 26 Posts
mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt 11
Beantwortete Fragen: 5
Moin nochmal.

Du kannst auch eine circa 5 Kilometer lange Vollgas fahrt machen, dann anhalten und die Kerze raus drehen. Sollte Rehbraun sein, dann ist die Bedüsung schon mal im grünen Bereich.
Und die Größen stehen auf der Düse drauf.
Bei 70 ccm muß sowieso wieder hochgedüst werden.

Falls du was haltbares und zuverlässiges suchst kann ich Dir den DR 70 ccm Evolution empfehlen , gutes preis/ leistungsverhältnis und macht auch relativ gute leistung .
es geht natürlich auch noch heftiger doch dann sollte schon über den wechsel der Welle und Lager nachgedacht werden.


Mfg Marcus
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg spark-plug-condition-colour-640x266 (1).jpg (60,0 KB, 3x aufgerufen)

Geändert von mao66 (21.11.2016 um 12:12 Uhr)
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 12:23   #7 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Oct 2016
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Lauer115 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
5 km Vollgas wird schwer ohne Nummernschild und Führerschein Kerze ist bräunlich also zumindest nicht schwarz. Und das ich umrüsten muss wenn der 70ccm drauf kommt weiss ich deshalb bau ich jetzt nur das nötigste um und wenn der 70er drauf ist kommt der Rest Wäre halt schon cool wenn die stunt jetzt schon etwas schneller wäre. Im Gegensatz zu vorher läuft se gut . Ich am Berg Nicht mehr absteigen und schieben ich Check nachher was ich genau verbaut habe und Post es hier rein und Bilder vom auspuff mach ich auch .

Ich brauch was robustes ich bin nicht Grade jemand wo zimperlich mim roller umgeht. Die Blinker und Spiegel sind schon ab und ich heizen gern mal durch den Wald oder übers Feld

Nochmals danke

Geändert von Lauer115 (21.11.2016 um 12:26 Uhr)
Lauer115 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 23:22   #8 (permalink)
Tuner
Piaggio NRG Power DD 50 (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von deleeh
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: DE-78532 Tuttlingen
Beiträge: 3.594
Realname:
Bilder: 3
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 275 Danke für 270 Posts
deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen 3838
Beantwortete Fragen: 16
Es ist bekannt das bei dem Stunt booster ect das Getriebe kurz gehalten wurde.
Du kannst problemlos verlängern ohne ein Zylindertausch vorzunehmen,nur nicht zu lang wählen.
Desweiteren ist auch bekannt das der Auspuff extrem viel leistung frisst.
Den solltet aufjedenfall ersetzen dein Original pott.
Der Rest ist abstimmungssache im Antrieb und Vergaser.
Die Düse musste aufjedenfall erhöhen beim Auspuffwechsel,beim getriebe nicht.

Wenn doch mehr dampf haben willst spricht nichts gegen einen Dr.Evo mit 17,5 Vergaser und passende Auspuffanlage.
Und natürlich ein längeres getriebe.

Für die Minarelli Motoren gibt es relativ viel auswahl und passen untereinander vom Aerox zum Booster und Umgekehrt.Das wurde aus Kostengründen in der Herstellung so gehandhabt.
deleeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 06:13   #9 (permalink)
Advanced Member
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 50
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 27 Danke für 26 Posts
mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt 11
Beantwortete Fragen: 5
Moin.

deleeh ,- Danke für deinen Nachtrag zum Getriebe , ich bin bei den stehenden Minas nicht so bewandert .

Wie schaut es denn eigentlich bei den Motortypen CA / CY ( kurzer Block Luft / Wasser / liegender Zylinder ) aus ? was ist dort kompatibel im Bereich Antrieb / Getriebe mit den langen Blöcken ?

Deren Getriebedeckel schaut ja schon mal anders aus .

Der Themenstarter hat ja schon Sportauspuff von Teknigas drauf ( denke mal es ist der Next ) aber wenn er mal Bilder hochladen würde könnte man das schnell abklären .

Denke mal das das Aerox Getriebe bei serie 50 ccm zu lang ist , die aus dem Neos oder auch dem Rex ( Ac motoren ) sind etwas kürzer .
Wenn aber sowieso hauptsächlich Wald, Wiese und Feld gefahren wird ( der arme Roller ) dann spielt die erreichbare vmax doch sowieso eine untergeordnete Rolle , dort wäre mir nur wichtig das immer Power anliegt ( also 70 ccm )

MFG MarcuS
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 06:28   #10 (permalink)
Tuner
Piaggio NRG Power DD 50 (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von deleeh
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: DE-78532 Tuttlingen
Beiträge: 3.594
Realname:
Bilder: 3
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 275 Danke für 270 Posts
deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen 3838
Beantwortete Fragen: 16
Müsste ich mal nach gucken.Was ist den ein typischer roller mit dem Kurzen motorblock?
deleeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 07:20   #11 (permalink)
Advanced Member
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 50
Beiträge: 504
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 27 Danke für 26 Posts
mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt mao66 ist jedem bekannt 11
Beantwortete Fragen: 5
Moin.

Yamaha Axis , Why , Zest , Malagutti F 10 , MBK Evolis Fizz , Aprillia Sonic .

Dort scheint auch dieses malossi getriebe zu passen : Malossi Getriebe primär HTQ 15/41 Minarelli CY CA und witzigerweise auch auf die kurzen nachbauten ( 10 Zoll ) zb. Keeway Easy usw..

MFG MarcuS
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2016, 19:08   #12 (permalink)
Tuner
Piaggio NRG Power DD 50 (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von deleeh
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: DE-78532 Tuttlingen
Beiträge: 3.594
Realname:
Bilder: 3
Abgegebene Danke: 320
Erhielt 275 Danke für 270 Posts
deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen 3838
Beantwortete Fragen: 16
Dachte ich auch gerade.Letztendlich sollte man einfach schauen auf welche Modelle und Fahrzeuge es sich einbauen lässt.
deleeh ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
getriebe , mbk stunt

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebe auf ori wechseln dragon91 Minarelli-Motoren - Vergaser 4 07.03.2007 22:23
Getriebe wechseln shadz Peugeot-Motoren - Vergaser 3 15.07.2004 20:01
getriebe öl wechseln Total-Down Minarelli-Motoren - Vergaser 6 24.02.2004 23:00
Getriebe Öl wechseln [GDC]Hellfire Tips & Tricks allgemein 7 10.08.2001 02:08
Getriebe wechseln? Harry Archiv scooter-attack v1 3 10.12.1999 18:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:14 Uhr.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.