Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Community Workshop > Elektrik-Ecke > Drehzahlbegrenzer

Drehzahlbegrenzer Alles rund um Drehzahlbegrenzer

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.02.2014, 00:27   #1 (permalink)
New Member
Verified SA-Customer
 
Registriert seit: Feb 2014
Alter: 27
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
crazyfreak73871 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Red face Frage zum Anschluss eines Bistabilen Stromstoßrelais

Hi Leute,

hab ne wichtige frage und zwar: Ich besitze noch eines von den guten alten Bistabilen Stromstoßrelais womit ich meinen DZB aufs Zündschloss umgebaut habe!
Das ganze habe ich vor einiger zeit bei einem kumpel in seine gilera DNA eingebaut und funktionierte auch perfekt.
dann habe ich vor knapp 2 wochen die ganze verkabelung für den dzb neu gemacht ordentlich gelötet etc. und seitdem funktioniert das ganze einfach nichtmehr .... oder besser gesagt der roller ist dauerhaft gedrosselt vom dzb und lässt sich nicht mehr abschalten übers zündschloss!
ich habe das massekabel vom dzb an position 5 des relais gelötet, habe das rote kabel vom dzb an das vom pickup wegehende kabel gelötet, das kabel vom geschalteten-plus an position 1 des relais und das ganze inzwischen mehrfach überprüft und es stimmt alles und sitzt bombenfest.
nur die 2 massekabel von position 2+4 vom relai habe ich zusammengedreht und mit dem massekabel vom zünschloss verlötet weil dort bereit ein massekabel von einem koso digitaltacho sitzt und dieser bestens funktioniert.... war dies mein fehler? mir persönlich fallen dabei nur noch 2 möglichkeiten ein: entweder das mit der masse war ein fehler von mir, oder das stromstoßrelai ist hinüber

was denkt ihr? kann das an der masse liegen? oder noch besser weiß es jemand vll sogar sicherlich?

würde mich wirklich über hilfreiche antworten freuen
crazyfreak73871 ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2014, 01:05   #2 (permalink)
J2K
Advanced Tuner
Verified SA-Customer
Aprilia SR 50 LC (wasser) (Bj.1994-1997)
 
Benutzerbild von J2K
 
Registriert seit: Feb 2006
Ort: AT-5121 Fucking
Alter: 29
Beiträge: 5.628
Realname: Jendrik
Projektblog-Einträge: 3
Bilder: 36
Abgegebene Danke: 19
Erhielt 154 Danke für 139 Posts
J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen J2K genießt hohes Ansehen 142142
Ich glaube es könnte das Massekabel sein... irgendwas war mit den Kabelfarben bei Koso recht unchristlich. Ich meine, dass (zumindest bei meinem alten Tacho) schwarz bei denen + statt eigentlich Masse ist.
__________________

DING DONG Motherfucker, DING DONG
J2K ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2014, 01:56   #3 (permalink)
Co-Administrator
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Speedmike
 
Registriert seit: Sep 2002
Ort: Berlin
Alter: 57
Beiträge: 7.707
Realname: Mike
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 297 Danke für 153 Posts
Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen Speedmike genießt hohes Ansehen 377377
Würde die Massekabel besser an einer Schraube im Rahmen verbinden. Kann man ja bequem mit einem Ringkabelverbinder bewerkstelligen.

Hat die Batterie auch genug Saft, also etwas über 12 Volt?

Hast du vielleicht den geschalteten Plus mit dem Dauerplus verwechselt? Bei Piaggio/Gilera sind die weissen Kabel am Zündschloß geschaltet.

Kann aber auch sein das bei zu langen bzw. zu heissen Löten das Relais Schaden genommen hat.

mfg Mike
__________________
Es genügt nicht nur dumme Ideen zu haben,
sondern man muß auch unfähig sein sie umzusetzen.




Info´s und Anleitungen zur Rollerelektrik (DZB´s, Alarmanlagen, UBB, Schaltpläne usw.)

findet ihr auch auf WWW.SCOOTER-ELEKTRIK.DE oder WWW.ROLLERSTROM.DE




Geändert von Speedmike (23.02.2014 um 01:59 Uhr)
Speedmike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2014, 14:16   #4 (permalink)
New Member
Verified SA-Customer
 
Registriert seit: Feb 2014
Alter: 27
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
crazyfreak73871 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
also das geschaltete plus ist richtig ist verbunden mit dem weißen kabel welches nur strom hat wenn die zündung an ist.
auch die batterie hat genug strom ist eine ganz neue gelbatterie!
ich werde jetzt gleich die massekabel nochmal neu machen und zwar diesmal einzeln an den rahmen oder minus der batterie wenn es dann immernoch nicht geht dann kanns nur das relai sein welches hinùber ist!
ich werde heute abend auf alle fälle nochmal bescheid sagen was dabei rumkam
crazyfreak73871 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
drehzahlbegrenzer , dzb , hilfe , masse

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Anschluss eines Magnet DZB beim Aprilia sr 50 r apriliatobi Drehzahlbegrenzer 0 03.03.2010 20:42
anschluss eines dc-dzb nilsfischer Drehzahlbegrenzer 1 04.09.2006 19:07
Anschluss eines Kill Switches Jarosch Elektrik allgemein 3 26.02.2006 15:48
anschluss eines dzb für aprilia? HILFE!! totec Drehzahlbegrenzer 1 04.08.2005 17:59
Anschluss eines DZB für Benelli 491 (morini) DJCrazy Morini-Motoren - Vergaser 1 02.07.2003 14:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:40 Uhr.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.