Go Back   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Community Workshop > Scootertuning für Fortgeschrittene > Master-Berichte

Master-Berichte In diesem Forum können hochqualifizierte Berichte oder Anleitungen geschrieben werden. Alle Beiträge werden zunächst von einem Moderator geprüft und dann erst freigegeben bzw. gelöscht.

Closed Thread
 
LinkBack Thread Tools Display Modes
Old 09.01.2012, 18:36   #1 (permalink)
Moderator
Verified SA-Customer
Peugeot Speedfight 2 50 AC (luft)
 
Hobbytöner's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Location: DE-55459 Aspisheim
Alter: 25
Posts: 8,180
Realname: Andi
Images: 106
Abgegebene Danke: 291
Erhielt 354 Danke für 212 Beiträge
Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen Hobbytöner genießt hohes Ansehen 142142
Question FAQ - Wie berechne ich meine Getriebeübersetzung

Da da ab und zu mal Fragen zu aufkommen, dachte ich ich schreib das mal kurz auf.

ALLGEMEIN

Zunächst mal gilt zu klären welches Getriebe mit Primär und welches mit Sekundär bezeichnet wird.
Da klau ich mir einfach mal ein Bild aus dem SA Katalog



Blau (1 & 2) = Primärgetriebe – Stufe
Grün (3 & 4) = Sekundärgetriebe – Stufe
Für die Leute denen nun immernoch unklar ist was was ist.
Auf dem Primärgetriebe wird die Wandlereinheit mit Kupplung usw. verschraubt.
Sekundärgetriebe ist die Einheit an der das Rad verschraubt wird.

Berechnung der einzelnen Übersetzungsstufen

Will man nun die Übersetzung ausrechnen, so muss man zunächst die Verhältnisse der einzelnen Zahnradstufen zueinander errechnen. Man zählt also die einzelnen Zahnräder bzw. deren Zähne ab.

Als Beispiel nehm ich nun mal ein uraltes Zip Getriebe daher.

Primär:
Zahnrad 1: 11 Zähne
Zahnrad 2: 39 Zähne

Das Übersetzungsverhältnis dieser 2 Räder errechnet sich nun indem man die Zähnezahl des großen Rades durch die des Kleinen teilt.

In diesem Fall also 39 / 11 = 3,545
Das Übersetzungsverhältnis dieser Stufe ist also 1:3,545

Sekundär:
Zahnrad 3: 12 Zähne
Zahnrad 4: 49 Zähne
Übersetzungsverhältnis -> 49 / 12 -> 1:4,083

Um nun das Gesamtverhältnis auszurechnen ist es lediglich nötig die beiden Einzelverhältnisse zu multiplizieren.

Sprich in diesem Fall:
3,545 * 4,083 = 14,47

Das Gesamtübersetzungsverhältnis dieses Getriebe ist also 1:14,47.

Hierbei gilt: Je größer die Zahl, desto kürzer das Getriebe!

Berechnung der Verlängerung durch ein Tuninggetriebe

Soweit als Beispiel wie man das Ganze überhaupt berechnet.
Will ich nun mein Getriebe verlängern, so suche ich mir im Shop meines Vertrauens die Zähnezahlen des Tuninggetriebe raus bzw meist ist das Übersetzungsverhältnis 1:xx,xx angegeben und errechne die entsprechende Stufe bzw mein Getriebe damit neu.

Kaufe ich mir beispielsweise ein Tuninggetriebe SEKUNDÄR, so suche ich mir ein Getriebe mit einer kleineren Zahl für die Übersetzung raus als mein Vorheriges.
Mein neues Getriebe muss also in dem Fall sekundär kleiner als 1:4,083 sein, damit ich eine Verlängerung erreiche.
Nehmen wir hier mal eins mit einer Übersetzung von 1:3,43.

Primär bleibe ich bei 1:3,545
Sekundär nun aber 1:3,43
Gesamt nun also: 3,545 * 3,43 = 12,16

-> Mein Getriebe hat nun also eine Gesamtübersetzung von 1:12,16 .

Um die Verlängerung in % auszurechnen nimmt man nun die alte und die neue Übersetzung und verrechnet diese wie folgt:

((neue Übersetzung / alte Übersetzung)-1)*(-100) = xx,xx %

Für dieses Beispiel also:

((12,16 / 14,47)-1)*(-100) = 15,96

-> Mein Getriebe ist also 15,96% länger übersetzt als vorher.

Diese Rechnung kann man entweder wie gerade getan für die Gesamtübersetzung ausrechnen oder natürlich auch nur für die Einzelstufe des Getriebe.
Wenn ich nur sekundär etwas ändere, dann reicht es auch nur diese Verlängerung neu zu errechnen.

Rechnung:

((3,43 / 4,083)-1)*(-100) = 15,99

Hierbei komme ich ebenso auf die annähernd gleiche Verlängerung von 15,99%.
Abweichungen hierbei sind ganz klar „Rundungsfehlern“ zuzusprechen. Macht ja nur minimal Unterschied.

Anhaltswerte

Zum Schluss noch ein paar Anhaltswerte zu Übersetzungsverhältnissen und ob dies nun lang oder kurz ist!
Klau ich mir auch einfach mal aus dem SA Katalog
Quote:
1:4,2 – kurzes Getriebe
1:3,15 – mittleres Getriebe
1:2,73 – langes Getriebe
1:2,11 ultralanges Getriebe
Für die Gesamtübersetzung ist man mit Werten um 1:12 relativ gut bedient was die Länge angeht.
Und wie gesagt: 1:11 wäre länger als 1:12, 1:13 kürzer als 1:12 !

*edit*

Aus dem alten FAQ noch ein Screen der aus dem SA Katalog stammt.
Hier stehen einige original verbaute Übersetzungen für versch. Roller- / Motorenmodelle.

Man sollte sich bei den häufigen Änderungen seitens der Hersteller aber nicht darauf verlassen und ruhig selbst seine Zähne nachzählen. Denn 1 Zahn macht da schon nen Unterschied!



lg
__________________


Last edited by Hobbytöner; 11.01.2012 at 23:48.
Hobbytöner is offline  
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu Hobbytöner für den nützlichen Beitrag:
Closed Thread

Bookmarks

Tags
berechnung , getriebe , primär , sekundär , tuning , übersetzung

« Kolbenbodenbilder | - »
Thread Tools
Display Modes

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Trackbacks are On
Pingbacks are On
Refbacks are On


Similar Threads
Thread Thread Starter Forum Replies Last Post
FAQ – Wie berechne ich meine Getriebeübersetzung Hobbytöner FAQ -Best of Peugeot-Motoren - Vergaser 0 09.01.2012 18:32
Wie Berechne Ich einen koblenring Größe Rusher159 Piaggio-Motoren - Vergaser 5 19.03.2008 22:49
Ori Getriebeübersetzung bei NRG Ghostrider 2 Piaggio-Motoren - Vergaser 5 31.12.2006 14:26
getriebeübersetzung Pixner007 Minarelli-Motoren - Vergaser 3 17.08.2006 22:31
Getriebeübersetzung Wolte Peugeot-Motoren - Vergaser 16 20.08.2004 21:17


All times are GMT +2. The time now is 05:08.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.