Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Minarelli-Motoren - Vergaser

Minarelli-Motoren - Vergaser Tuningtipps für alle Roller mit Minarelli-Motoren zB. Aprilia SR (bis Bj. 99), Area 51, Sonic, Malaguti F10 (bis Bj. 07), F12 (bis Bj. 07), F15, Yamaha Aerox, Jog, Slider, MBK Booster, Nitro, Stunt ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.06.2007, 04:42   #1 (permalink)
Jef
New Member
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von Jef
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: DE-72379 Hechingen
Alter: 31
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt 1212
Question Stage6 Racing Modular oder Stage6 Racing + Sport Kolben + Sport Kopf?

Hallo

hatte eigentlich vor ein Setup mit Stage6 Racing + Sport Kopf + Sport Kolben und Spacer halt, zu fahren.. so wie es auch von Kiesler angeboten wird..
Aba jetzt gibts den Stage6 Racing ja auch mit modularem Zylinderkopf.. Und jetzt frag ich mich was mehr Leistung bringen würde der neue mit modularem Kopf weil man den mehr porten kann(höhere verdichtung).. oder halt so wie ich es vor hatte..?

Und dann wollte ich noch fragen was ihr von meinem Setup haltet?
Hatte es bisher so geplant:

-Minarelli liegend LC Block *max tuned*
-Stage6 Racing (12mm) + Sport Kolben + Sport Kopf + selfmade Spacer (so wie von Kiesler) *max tuned*
-Stage6 R/T Welle (12mm) mit 85er Pleul + Stage6 Fußspacerkit
-Stage6 Lager Polymerkäfig
-Stage6 R1400
-Stage6 R/T PWK 28mm
-Kiesler Membranblockspacer + Vforce3 + Kiesler Ansaugspacer + Pia 180er MHR Ass
-Kiesler Subframe (die neue wo nicht umgeschweißt werden muss)
-Overrange 2005 + X-Kevlar Belt für Overrange + Stage6 Kupplung + Stage6 R/T Glocke
-wahrscheinlich die Stage6 Innenrotor wenn se halt kommt
-e-wapu (weiß noch ned welche)
-MHR Getriebedeckel
-und beim Getriebe bin ich mir noch ned sicher..

joa ich denk mal des wars.. wenn ich was vergessen hab sagt ihrs mir
und bei wem ich Zyli + Block porten lasse weiß ich auch noch nicht..

Also nochmal:
Was würdet ihr wegen Stage6 Racing Zylinder machen?
Wie findet ihr das Setup? Was würdet ihr verändern/verbessern?
Welches Getriebe würdet ihr empfehlen? Der Scoot wird n Sprinter.
Wo würdet ihr Zylinder + Block porten lassen?
Welche e-wapu würdet ihr nehmen? Was sagt ihr zur Kiesler?

Vielen Dank schonmal allen die sich die Mühe gemacht haben alles zu lesen und mir helfen

Liebe Grüße
Jef the Chef

Geändert von Jef (27.06.2007 um 07:54 Uhr)
Jef ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 27.06.2007, 10:06   #2 (permalink)
Advanced Member
Verified SA-Customer
MBK Nitro 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von W@lti
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: DE-69214 Eppelheim
Alter: 25
Beiträge: 666
Bilder: 77
Abgegebene Danke: 3
Erhielt 1 Danke für 1 Post
W@lti ist ein Lichtblick W@lti ist ein Lichtblick W@lti ist ein Lichtblick W@lti ist ein Lichtblick W@lti ist ein Lichtblick W@lti ist ein Lichtblick 1313
wes ned kiesler find ich bissel überteuert setup is meiner meinung nach gut aber von dem kiesler frame halt ich garnix
W@lti ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:17   #3 (permalink)
Advanced Tuner
Aprilia SR 50 LC (wasser) (Bj.1994-1997)
 
Benutzerbild von mt-brickmann
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 153
Bilder: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein 2121
Hy hy,

ich weiß ja nicht warum du unbedingt nen S6R mit dem Sport-Kopf + Kolben fahren willst. Soweit ich weiß is der Sport-Kopf eigenltich der Racing-Kopf nur eben etwas ausgedreht umd die Verdichtung zu senken, und nebenbei würde die Quetschfläche noch konvex und nicht plan gestaltet. Aber was das hier für einen Sinn machen soll, diesen Kopf auf einem Racing zu fahren, dann hast du ja noch weniger Verdichtung....

...die Steuerzeiten des Racing gerade was die Einlassseite bertifft, sind eh nicht die längestens, jedenfall nichts dann wenn du richtig Leistung aus der Mühle holen willst. Also wirst du im Prinzip nicht drum rumkommen den Zylinder eh höher zu setzten, ggf. halt mit nem Spacer!

Mit dem Spacer und dem Sportkopf dürfte deine geometrische Verdichtung dann wohl noch irgendwo zwischen, nix und kaum noch was liegen! :-)

Also was soll der kram! S6Racing kaufen, von mir aus mit Spacer höher setzen und am besten gleich 2/10 vom Kopf abplanen.

Beste Grüße

Brickmann
__________________
Privates WETTBEWERB-SCOOTER-TEAM

~engineering~porting~optimizing~

email: [email protected]
www: http://www.motorentechnik-brickmann.de
icq: 177-666-087
mt-brickmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:33   #4 (permalink)
Advanced Member
Eigenbau
 
Benutzerbild von =Nitr0o6=
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: DE-59320 Ennigerloh
Alter: 27
Beiträge: 851
Bilder: 41
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 18 Danke für 18 Posts
=Nitr0o6= ist einfach richtig nett =Nitr0o6= ist einfach richtig nett =Nitr0o6= ist einfach richtig nett =Nitr0o6= ist einfach richtig nett =Nitr0o6= ist einfach richtig nett 1414
wenn de nen s6 sp kopf und kolben fährst kannst de vllt bis zu einem ps mehr rauskriegen sofern du alles super abstimmst

soll so sein aber habe das selber noch nie ausprobiert von daher kann ich es nicht sagen
__________________
bitte bewerten xDhttp://www.scootertuning.de/project-...ml#post3218184
=Nitr0o6= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:36   #5 (permalink)
Member
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von =>!A3RoX!<=
 
Registriert seit: May 2007
Beiträge: 285
Bilder: 2
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
=>!A3RoX!<= hat die Kompetenz-Anzeige deaktiviert
Zitat:
Zitat von =Nitr0o6= Beitrag anzeigen
wenn de nen s6 sp kopf und kolben fährst kannst de vllt bis zu einem ps mehr rauskriegen sofern du alles super abstimmst

soll so sein aber habe das selber noch nie ausprobiert von daher kann ich es nicht sagen
oder auch nicht hast du vergessen
=>!A3RoX!<= ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 12:45   #6 (permalink)
Professional Tuner
Verified SA-Customer
Sym Flash 50
 
Benutzerbild von cpi-Fighter
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: DE-55413 Trechtingshausen
Alter: 28
Beiträge: 8.587
Realname:
Bilder: 118
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 452 Danke für 228 Posts
cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen 201201
Bewertung: 100% (2)
Zitat:
Zitat von mt-brickmann Beitrag anzeigen
Hy hy,

ich weiß ja nicht warum du unbedingt nen S6R mit dem Sport-Kopf + Kolben fahren willst. Soweit ich weiß is der Sport-Kopf eigenltich der Racing-Kopf nur eben etwas ausgedreht umd die Verdichtung zu senken, und nebenbei würde die Quetschfläche noch konvex und nicht plan gestaltet. Aber was das hier für einen Sinn machen soll, diesen Kopf auf einem Racing zu fahren, dann hast du ja noch weniger Verdichtung....

...die Steuerzeiten des Racing gerade was die Einlassseite bertifft, sind eh nicht die längestens, jedenfall nichts dann wenn du richtig Leistung aus der Mühle holen willst. Also wirst du im Prinzip nicht drum rumkommen den Zylinder eh höher zu setzten, ggf. halt mit nem Spacer!

Mit dem Spacer und dem Sportkopf dürfte deine geometrische Verdichtung dann wohl noch irgendwo zwischen, nix und kaum noch was liegen! :-)

Also was soll der kram! S6Racing kaufen, von mir aus mit Spacer höher setzen und am besten gleich 2/10 vom Kopf abplanen.

Beste Grüße

Brickmann

Ich denke mal, dass mit dem Spacer hast du falsch verstanden!

SportKopf+SportKolben soll laut einigen Testergebnissen auf einem S6R besser laufen, als der "Ori."-Kopf+Kolben.

Um nun das zu fahren, braucht man den Spacer für den Zylinderkopf, da wenn man den Sportkopf auf den Racingzylinder setzt, außen noch ein etwa 2mm dicker Spalt übrig bleibt, deshalb benutzt man solch einen Spacer!

Bissl dumm zu erklären, aber ich hoffe ihr versteht es!

B2T

SetUp klingt ganz gut, auch wenn meiner Meinung nach beide sich nicht viel nehmen(Zylinderköpfe), außer wenn du den Kopf den "begebenheiten" anpasst! Sprich Kalotte veränderst!

Pott würde ich C21 nehmen und Membranblock den MHR Vl14!

Alles andere findest du auch mit der SuchFunktion
__________________
Yeah, well, that's just, your opinion man.

Click this Banner and follow us on Facebook...!

cpi-Fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 13:01   #7 (permalink)
Advanced Tuner
Aprilia SR 50 LC (wasser) (Bj.1994-1997)
 
Benutzerbild von mt-brickmann
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: Pfalz
Beiträge: 153
Bilder: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein mt-brickmann kann auf vieles stolz sein 2121
Ah ha, ah ha, gut ich hab zufälligerweise noch nen Racing und nen Sport Zylinder rumliegen. Ich werds mir heute Abend mal anschauen!

Aber vom ersten Eindruck her, sollte der Sport Kopf einfach ein ausgedrehter Racing sein. Ich fahre selbst deine S6R Zylinder, hatte mich daher auch einigermaßen mit beschäftgt!

Meine Lösung sah im Endeffekt so aus, den Zylinder um ca. 8/10 anzuheben, entweder durch Fußdichtung oder gerfästen Spacer für den Zylinderfuß um so auf meine ca. 197 Grad Auslasswinkel zu kommen. Und dann eben im Gegenzug noch 2/10 vom Zylinderkopf bzw. vom Zylinder selbst abgeplant um in etwa auf die alte Verdichtung zu kommen.

Vom Ergebnis war ich angenehm überrascht :-) Auch im Vergleich zu teuren Zylinder ital. Herstell auf meinem anderen Motor!

Vllt. hat der eine oder andere mal n pic von so nem Sport / Racing umbau, bzw. von dem Spacer! Würd mir das gerne mal ansehen.

Beste Grüße

Brickmann
__________________
Privates WETTBEWERB-SCOOTER-TEAM

~engineering~porting~optimizing~

email: [email protected]
www: http://www.motorentechnik-brickmann.de
icq: 177-666-087
mt-brickmann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 13:19   #8 (permalink)
Advanced Member
Verified SA-Customer
Piaggio NRG Power DD 50 (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von Stage6 NRG No1
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Rheda-Wiedenbrück
Beiträge: 658
Bilder: 21
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Stage6 NRG No1 ist ein wunderbarer Anblick Stage6 NRG No1 ist ein wunderbarer Anblick Stage6 NRG No1 ist ein wunderbarer Anblick Stage6 NRG No1 ist ein wunderbarer Anblick Stage6 NRG No1 ist ein wunderbarer Anblick Stage6 NRG No1 ist ein wunderbarer Anblick 1515
@ mt-brickmann guck ma auf http://www.scooter-racing.de/ dort auf news und dann so irgendwo in der mitte steht was wegen dem kiesler kit gucks dir an!
__________________
. . . . . . . . . . .฿IΛCK ∑VΟ. . . . . . . . . . . Projekt
Stage6 NRG No1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 18:24   #9 (permalink)
Jef
New Member
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von Jef
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: DE-72379 Hechingen
Alter: 31
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt 1212
Zitat:
wes ned kiesler find ich bissel überteuert setup is meiner meinung nach gut aber von dem kiesler frame halt ich garnix
und wieso?? .. und geld is nich so das problem bei mir.. mir gehts nur um die teile nicht um deren preis..

Zitat:
Hy hy,

ich weiß ja nicht warum du unbedingt nen S6R mit dem Sport-Kopf + Kolben fahren willst. Soweit ich weiß is der Sport-Kopf eigenltich der Racing-Kopf nur eben etwas ausgedreht umd die Verdichtung zu senken, und nebenbei würde die Quetschfläche noch konvex und nicht plan gestaltet. Aber was das hier für einen Sinn machen soll, diesen Kopf auf einem Racing zu fahren, dann hast du ja noch weniger Verdichtung....

...die Steuerzeiten des Racing gerade was die Einlassseite bertifft, sind eh nicht die längestens, jedenfall nichts dann wenn du richtig Leistung aus der Mühle holen willst. Also wirst du im Prinzip nicht drum rumkommen den Zylinder eh höher zu setzten, ggf. halt mit nem Spacer!

Mit dem Spacer und dem Sportkopf dürfte deine geometrische Verdichtung dann wohl noch irgendwo zwischen, nix und kaum noch was liegen! :-)

Also was soll der kram! S6Racing kaufen, von mir aus mit Spacer höher setzen und am besten gleich 2/10 vom Kopf abplanen.
ähm..du verstehst da was falsch..
warum sollt ich dadurch weniger verdichtung haben? Und in Verbindung mit Sport Kopf+Kolben soll der Racing bis zu 1PS mehr bringen.. Lest euch mal bitte diesen Thread durch http://forum.scooter-attack.com/showthread.php?t=223007
und ich lass den Zyli ja eh porten deswegen werden die Steuerzeiten udn Verdichtung eh angepasst also des wird ncih des Problem sein.. mir gehts nur darum mit welcher Kombination ich mehr Leistung rausholen kann..

Zitat:
SetUp klingt ganz gut, auch wenn meiner Meinung nach beide sich nicht viel nehmen(Zylinderköpfe), außer wenn du den Kopf den "begebenheiten" anpasst! Sprich Kalotte veränderst!

Pott würde ich C21 nehmen und Membranblock den MHR Vl14!

Alles andere findest du auch mit der SuchFunktion
Ja ich muss mich halt jetzt entscheiden und weiß halt nicht Modularer Kopf oder Sport Kopf+Kolben??
Kannst du das auch begründen?Also wegen C21 und MHR MB..
ok ich such mal

Geändert von Jef (27.06.2007 um 18:28 Uhr)
Jef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 18:35   #10 (permalink)
Professional Tuner
Verified SA-Customer
Sym Flash 50
 
Benutzerbild von cpi-Fighter
 
Registriert seit: Mar 2005
Ort: DE-55413 Trechtingshausen
Alter: 28
Beiträge: 8.587
Realname:
Bilder: 118
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 452 Danke für 228 Posts
cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen cpi-Fighter genießt hohes Ansehen 201201
Bewertung: 100% (2)
C21 ist bei der Spitzenleistung so ziemlich der beste auf Mina, deswegen rate ich dir den C21 oder Roost, welcher ein größeres Leistungsband hat!

Membranblock ganz einfach, der Vforce läuft bei Vergasergrößen bis 24mm sehr gut, alles darüber fängt die Drehzahl an zu schwanken, was mit dem Vl14 nicht so ist!
__________________
Yeah, well, that's just, your opinion man.

Click this Banner and follow us on Facebook...!

cpi-Fighter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 18:58   #11 (permalink)
Jef
New Member
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von Jef
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: DE-72379 Hechingen
Alter: 31
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt 1212
Zitat:
C21 ist bei der Spitzenleistung so ziemlich der beste auf Mina, deswegen rate ich dir den C21 oder Roost, welcher ein größeres Leistungsband hat!

Membranblock ganz einfach, der Vforce läuft bei Vergasergrößen bis 24mm sehr gut, alles darüber fängt die Drehzahl an zu schwanken, was mit dem Vl14 nicht so ist!
wow danke endlich mal jemand der wirklich Ahnung hat hast mir weitergeholfen
ok werd dann wohl C21 und MHR Membranblock fahren..
Jef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 19:57   #12 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von aerox-swiss'
 
Registriert seit: Dec 2005
Ort: CH-4057 Basel
Beiträge: 787
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 20 Danke für 1 Post
aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft aerox-swiss' hat eine strahlende Zukunft 3131
wa sich noch anmerken wollte, der sport hat ne höhere verdichtung mit seinem kopf und kolben als der racing
__________________
Wer mich unterstützen will kann das mit meinem super tollen Sidekick: jasambog
aerox-swiss' ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 20:34   #13 (permalink)
Jef
New Member
Yamaha Aerox 50 (ab Bj.1999)
 
Benutzerbild von Jef
 
Registriert seit: Jun 2007
Ort: DE-72379 Hechingen
Alter: 31
Beiträge: 62
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt Jef ist jedem bekannt 1212
Also ich bräuchte jetzt nur noch diese eine Frage beantwortet (worum es in diesem Thread eig. auch ging)

Stage6 Racing (12mm) mit modularem Kopf kaufen oder den mit normalen Kopf kaufen und dann Sport Kopf + Sport Kolben + Spacer kaufen bzw. machen??

Wo liegt mehr Leistungspotenzial??
Jef ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 22:57   #14 (permalink)
Advanced Member
Verified SA-Customer
Yamaha BW´s 50
 
Benutzerbild von G-Town-Racer#6
 
Registriert seit: Aug 2006
Ort: DE-67227 Frankenthal (Pfalz)
Alter: 27
Beiträge: 672
Bilder: 50
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
G-Town-Racer#6 ist ein wunderbarer Anblick G-Town-Racer#6 ist ein wunderbarer Anblick G-Town-Racer#6 ist ein wunderbarer Anblick G-Town-Racer#6 ist ein wunderbarer Anblick G-Town-Racer#6 ist ein wunderbarer Anblick G-Town-Racer#6 ist ein wunderbarer Anblick 1515
also ich habs bei nem freund gesehen und bin auch gefahren wenn du richtig abstimmst bringt das auch was mit dem sport kolben + kopf usw find ich steckt aufjedenfall potential drinne wiederum kenn ich mich mit dem modularen kopf nicht aus und kann dazu leider nix sagen
G-Town-Racer#6 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2007, 23:12   #15 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 TSDI
 
Benutzerbild von //NoBBy//
 
Registriert seit: Jan 2007
Ort: DE-53757 Sankt Augustin
Beiträge: 73
Bilder: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
//NoBBy// hat die Kompetenz-Anzeige deaktiviert
ich würd einfach den Modularen holen... finde sowieso, dass das mit dem sport Gedöhns totaler Quatsch in den Meisten Fällen ist ( ausgenommen man will wirklich was z.B. bei der DSSC in der Midrace Klasse reissen ) ! ansonsten ist dass Rausgeschmissenes Geld, für welches ich mier eher nen High-end zylinder holen würde !!! mfg
//NoBBy// ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
stage6 racing kopf und kolben Pia/mina Aerox-93 Minarelli-Motoren - Vergaser 3 16.06.2008 11:33
Stage6 racing mit sport kolben?! RealKatana Piaggio-Motoren - Vergaser 3 10.06.2008 18:08
Stage6 racing Kolben auf Stage 6 sport Zylinder raver_92 Minarelli-Motoren - Vergaser 6 28.05.2008 15:43
stage6 sport kolben in stage6 racing? stage6 Nitro Minarelli-Motoren - Vergaser 4 25.05.2008 16:45
Das groooße Mid Race+ FAQ für Minarelli stehend!! CURRYWURSTonLSD Minarelli stehend - Vergaser 10 20.05.2008 18:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:37 Uhr.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.