Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Peugeot-Motoren - Vergaser > Peugeot liegend - Vergaser

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.11.2017, 20:31   #1 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Question JetForce kommt nach Variorollentausch nicht mehr auf Geschwindigkeit

Hallo zusammen,
nachdem ich auf Grund schlechter Laufeigenschaften festgestellt habe, dass die Variorollen verschliessen waren (eckig) habe ich mir natürlich neue gekauft. Jedoch hatte mein Händler keine 8g mehr, wie sie original verbaut sind, sondern gerade nur 7,5g im Angebot.

Auf meine Frage was dies ausmachen würde und ob ich sie einfach so einsetzten könne, meinte er: "Kein Problem, dann wird er schneller"

Nun ist es so, dass ich nach kurzer Fahrstrecke nur noch auf ~50 - 60 km/h komme.

Sollte es wirklich nur an den 0,5g pro Variorolle liegen und sich das Problem mit den richtigen Gewichten beheben lassen, oder kann es doch was schwerwiegenderes sein?

Danke für Euer Feedback vorab und zur Problembehebung.

PS: In meinem JetForce sind noch alle Bauteile orginial und er ist entdrosselt.
Luisroyo ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 06.11.2017, 21:16   #2 (permalink)
Member
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von MuscleStarX
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: DE-53840 Troisdorf
Alter: 38
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 11
Da haste aber echt ein gieriges Arschloch als Händler. Bestell dir besser mal 8g gewichte im internet, dann sollte wieder alles im Lot sein.
Ein halbes gramm macht ne menge aus. Erst recht auf nem ori setup. Sind ja auch ingesamt 3,6 g weniger als normal die du Grad drin hast
MuscleStarX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MuscleStarX für den nützlichen Beitrag:
Alt 07.11.2017, 16:58   #3 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Thumbs up

Danke Dir, werds mal so probieren.
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 11:53   #4 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Unhappy

Da sehe ich doch gerade das es sogar 8,5g sind!
Naja mir ist jedenfalls aufgefallen, dass er zumindestens besser anzieht, aber halt nicht auf Endgeschwindigkeit kommt.
Heute mal 8er holen und dann werde ich wieder berichten.
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 15:42   #5 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Question

Hallo,
so die neuen Rollen sind verbaut und Probefahrt absolviert. Läuft. Ob er jetzt auch wieder konstant auf Endgeschwindigkeit kommt, konnte ich leider noch nicht testen.

Aber könnte jemand mal ein Auge und Ohr auf die beiden Videos werfen? Für mich als Laie hört sich das nicht ganz gesund an.

https://www.youtube.com/watch?v=9vwv1hneefs
https://www.youtube.com/watch?v=otZHTvGXGn0

Danke Euch!
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2017, 15:44   #6 (permalink)
Member
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von MuscleStarX
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: DE-53840 Troisdorf
Alter: 38
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 11
Kein Wunder das der nicht auf Touren kommt. Dir fehlen ganze 6gramm in der vario
MuscleStarX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MuscleStarX für den nützlichen Beitrag:
Alt 13.11.2017, 22:01   #7 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Question

Ich wieder
8g Rollen sind drinn und er kommt trotzdem nicht auf Endgeschwindigkeit. Heute habe ich mal den Auspuff zugehalten und er ging nicht aus!
Nun vermute ich ,dass er dadurch nicht mehr genug Gegendruck bekommt. Liege ich mit meiner Vermutung richtig, dass ich aufgrunddessen nicht die maximale Geschwindigkeit erreiche?
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 11:09   #8 (permalink)
Member
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von MuscleStarX
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: DE-53840 Troisdorf
Alter: 38
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 11
Ja, der muss dicht sein. Mach den mal runter und check den mal nach löchern ab. Falls du keine findest nimm ne neue Dichtung und Bau den wieder dran.
Mal ne frage, wieviel Kompression haste eigentlich noch im zylinder? Wäre sehr gut möglich das deine kolbenringe durch sind, sprich zu wenig Kompression und der Leistungsverlust auch von daher kommt
MuscleStarX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MuscleStarX für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.11.2017, 19:31   #9 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Question

Danke MuscleStarX, dass Du dich ein wenig meinem Problem annimmst.

Ich hab beim Auspuff ein wenig Angst das mir die Schrauben vom Zylinder abreißen. Gibt es da eine Methode, dass zu verhindern?

Wie gesagt, mein Jet hat jetzt 16300km runter und ich hoffe der Zylinder, bzw die Kolbenringe sind noch i.O. Kann man die Kompression mit einem Hilfsmittel messen?

Ich will schon versuchen, dass selbst hinzubekommen, denn eine Werkstatt zieht einem ja schon ordentlich Euronen aus der Tasche.
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2017, 20:21   #10 (permalink)
Member
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von MuscleStarX
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: DE-53840 Troisdorf
Alter: 38
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 11
Keine angst. Wird schon schief gehen. Das ist easy. Sind die fest gerostet sprüh sie einfach mit Rostlöser ein und lass es einwirken. Danach einfach mit ner ratsche oder so lösen. Aber kleiner Tipp wenn du den wieder dran baust, die schrauben nicht zu fest ziehen. Weil nach fest kommt ab ;-)
Also bei der laufleistung würde ich auf jeden fall mal neue kolbenringe verbauen. Eigentlich soll man das ja auch alle 10.000km machen. Sind ja immerhin sehr wichtige Verschleißteile.
Um die Kompression zu messen gibt's extra Werkzeug. Aber das brauchst du nicht. Der zylinder wird sicher noch in Ordnung sein, die halten bei ordentlicher Abstimmung und Pflege 30.000+ km. Aber neue kolbenringe müssen auf jeden fall rein weil die alten ganz sicher durch sind. Mach es einfach und du siehst danach ob es davon kam. Aber denk auch daran das die noch Ca 200km eingefahren werden müssen.
Haste keinen der schon mal an rollern geschraubt hat? Wenn nicht auch nicht schlimm. Das ist kein Hexenwerk. Wenn man gut an den zylinder dran kommt würde ich den abbauen und die Ringe wechseln ohne den Kolben abzumontieren. Wenn man vorsichtig dran geht ist das auch kein Problem

Geändert von MuscleStarX (14.11.2017 um 20:27 Uhr)
MuscleStarX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MuscleStarX für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.11.2017, 21:47   #11 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Thumbs up

Supi, vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Werde mich dann die Tage mal drannsetzten. Ich fange mit dem Auspuff an und werde berichten. Bzgl. des Austauschs der Kolbenringe werde ich mal YT und Google befragen.
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2017, 00:30   #12 (permalink)
Member
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von MuscleStarX
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: DE-53840 Troisdorf
Alter: 38
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 11
Alles klar. Sag Bescheid. Du bekommst das schon hin. Auf youtube gibt's sicher auch ne menge Videos. Aber denk dran neue Dichtungen für den zylinder zu kaufen ehe du dich da ans Werk machst
MuscleStarX ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MuscleStarX für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.11.2017, 16:04   #13 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 21:37   #14 (permalink)
New Member
Peugeot Jetforce 50 C-Tech
 
Benutzerbild von Luisroyo
 
Registriert seit: Jan 2010
Ort: DE-59329 Wadersloh
Beiträge: 42
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Luisroyo befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Lightbulb

Feedback:

Auspuff wieder Dicht und der Jet geht beim zuhalten auch aus.
Mutter am Krümmer ließ sich nachdem einsprühen mit Rostlöser super einfach lösen. Jedoch ist mir damals die andere Mutter abgerissen und es wurde neu gebohrt und eine Innensechskanntschraube verbaut, welche ich leider nicht lösen konnte. Da ein 6er Inbus nicht passte und ein 5er zuviel Spiel hat, vermute ich das es eine Zollschraube sein könnte.

Morgen mal zur Arbeit fahren und testen ob es schon was gebracht hat.
Luisroyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 09:58   #15 (permalink)
Member
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von MuscleStarX
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: DE-53840 Troisdorf
Alter: 38
Beiträge: 119
Abgegebene Danke: 31
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre MuscleStarX sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 11
Naja. Schrauben sind fest, pott ist dicht. Das ist schon mal gut. Hoffe jetzt das er wieder richtig läuft. Aber du solltest trotzdem auf keinen fall die neuen kolbenringe vergessen. Wenn du das länger aufschieben tust wird dein motor eine kürzere Lebensdauer haben. Das bedeutet dann wiederum mehr Geld ausgeben und mehr Aufwand. So ein zylinder ist selbstverständlich teurer als die Kolbenringe. Und neu abstimmen musst du dann auch noch. Selbst wenn du exakt den selben zylinder verbaust wie den alten
MuscleStarX ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kommt nach Vollgas nicht mehr auf Drehzahlen mautz Anfängerfragen 0 20.06.2014 17:00
Motor kommt nach Rollertausch nicht mehr auf Touren BlackBeta Minarelli-Motoren - Vergaser 37 13.04.2012 12:48
Jetforce tsdi nach unerwartetem Aus nicht mehr angekriegt!!! DermitdemJetti Peugeot-Motoren - Einspritzer 7 12.06.2009 23:07
EURO II Kommt nicht mehr auf Drehzahlen nach kurven... MalagutiPrinz CPI & Keeway-Motoren - Vergaser 4 06.04.2009 22:21
Roller fährt nach Kuplungsfeder wechsel nur noch 30! kommt nicht mehr auf drehzahl juwe Chit Chat 1 05.05.2007 17:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:09 Uhr.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.