Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Sonstige-Motoren - Vergaser

Sonstige-Motoren - Vergaser Tuningtipps für alle anderen weniger gängigen Motoren zB. Derbi, Hyosung ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.06.2010, 13:38   #1 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Alter: 31
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
eichkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Question Umbau von 6V auf 12V

Servus miteinander!

So, mal eine Frage für die Elektronik-Freaks unter Euch:
Ich habe eine Yamaha Chappy (Bj. 1977), deren Elektronik auf 6V läuft. Da ich vorhabe, den Umbau - sagen wir mal - etwas Custom-mäßig zu gestalten stoße ich bei 6V an designtechnische Grenzen (kaum Teile vorhanden). Vor allem geht's mir dabei um die gesamte Beleuchtungsanlage.

Wie wären also Eure Vorschläge für den Umbau? Denk mal, dass ich um einen Austausch des Generators nicht herumkommen werde, oder?

Danke schonmal im Voraus für Eure Antworten!

LG
eichkater
__________________
Wer später bremst, fährt länger schnell!
eichkater ist offline  
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 13:43   #2 (permalink)
Member
Verified SA-Customer
Yamaha Aerox 50 Cat (ab.Bj.2003)
 
Benutzerbild von hauii
 
Registriert seit: Mar 2009
Ort: DE-25560 Schenefeld
Alter: 23
Beiträge: 391
Realname:
Projektblog-Einträge: 3
Bilder: 25
Abgegebene Danke: 13
Erhielt 48 Danke für 48 Posts
hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick hauii ist ein wunderbarer Anblick 99
wie wärs mit einem spannungswandler?
hauii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2010, 16:45   #3 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Alter: 31
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
eichkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Hab ich zuerst auch gedacht - diese Art Spannungswandler bringen aber zu wenig Leistung, um damit die Beleuchtungsanlage zu betreiben. Musst schließlich aus 6V 12V machen. Andersrum wär leichter

Was mir noch eingefallen wäre ist Folgendes:
An der LiMa liegt ja theoretisch ein Sinusförmiges Signal an. Dieses könnte ich abgreifen und durch einen Trafo im Verhältnis 1:2 jagen - somit hätt ich schonmal 12V Wechselspannung. Danach noch gleichrichten und gut is.
Mit den gleichgerichteten 6V, die ich dann ja nach wie vor auch noch hab könnte man die Zündung betreiben. Die Frage is nur, ob mir überhaupt genug Saft dafür übrig bleibt?!

Schema hab ich nochmal im Anhang, damit ma sich's besser vorstellen kann.

Was meint Ihr dazu?

MfG
eichkater
Angehängte Grafiken
Dateityp: png 12v umbau.png (4,4 KB, 0x aufgerufen)
__________________
Wer später bremst, fährt länger schnell!
eichkater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 01:00   #4 (permalink)
Member
REX Rex 50
 
Benutzerbild von DrEvil
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 29 Danke für 28 Posts
DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick 88
Zitat:
Zitat von eichkater Beitrag anzeigen
Wie wären also Eure Vorschläge für den Umbau? Denk mal, dass ich um einen Austausch des Generators nicht herumkommen werde, oder?
Ich denke, damit liegst du absolut richtig. Mit Spannungswandler o.ä. wirst du da nichts werden.
DrEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2010, 11:37   #5 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Alter: 31
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
eichkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Hmpf, noch will ich das aber nicht ganz wahr haben! Problem dabei ist, dass es die Chappy nie auf 12V Basis gab - somit kann ich auch nicht auf Teile von anderen Modellen zurückgreifen. Das einzige was dann noch bleibt ist, dass ich die Teile von jedem Moped, das mir unterkommt inspizier und vermess und mir überleg, ob die bei mir auch passen würden => fetter Aufwand!

Was würde gegen die Idee mit dem Trafo sprechen? Hatte die Diskussion gestern Abend noch mit nem Kumpel - der meinte alles auf 12V hochtransformieren und vor die Zündanlage einfach einen Spannungsteiler. Klingt aus meiner Sicht ganz logisch, oder?!

Bin gespannt auf weitere Anregungen!

MfG
eichkater
__________________
Wer später bremst, fährt länger schnell!
eichkater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 00:13   #6 (permalink)
Member
REX Rex 50
 
Benutzerbild von DrEvil
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 29 Danke für 28 Posts
DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick 88
Das Problem - zumindest für mich - ist, dass ich nicht weiß, was deine Lima letztendlich verkraften kann. Die Last könnte vermutlich zum absoluten Problem für dein Vorhaben werden, welche deine Lima wahrscheinlich nicht (auf lange Sicht) verpacken wird, um dann eben letztendlich den Geist aufzugeben. Die 12 Volt hinzubekommen ist nicht das größte Problem - was du ja selbst weist - aber dann kann man dem guten Stück ja nicht auch zwangsläufig mehr Leistung abverlangen. Naja, und wenn du deine Verbraucher dementsprechend anpassen würdest, hast du nur noch eine "Dimmbeleuchtung", was ja sicher nicht das Ziel der Aktion sein sollte.

Nun denn, gehst hin, ziehst deinen Plan (2 X 6 Volt) durch, schließt dein Abblendlicht an eine "fette" 12 Volt-Batterie (würde ich zumindest so machen) an, schaust zu, dass deine Laderegelung soviel nachläd was deine Lima hergibt und nach dem Ausritt hilfst du nötigenfalls noch mit einem Ladegerät nach, damit du nicht doch irgendwann im Dunkeln stehst.

Viel "wahrscheinlich", "vermutlich" und sowas in meinem Text, aber ein "funktioniert definitiv" kann ich dir leider (mangels Erfahrung mit deiner Karre) nicht geben. Mein aus dem Bauch heraus Tipp: Versuche es einfach und wenn die Spule wegfliegt, schrei einfach einmal laut K A C K E, baue eine neue ein und schon bist du immerhin um eine Erfahrung reicher.
Also, immer schön positiv denken, auch wenn es etwas zerreißt. Es muss ja in deinem Fall nicht passieren, aber nur der Versuch macht eben klug.

Grüße und viel Erfolg mit deinem Kultmoppet,
Evil

Geändert von DrEvil (18.06.2010 um 00:15 Uhr)
DrEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 11:12   #7 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Jun 2010
Alter: 31
Beiträge: 4
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
eichkater befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Zitat:
Das Problem - zumindest für mich - ist, dass ich nicht weiß, was deine Lima letztendlich verkraften kann
OK, damit hast du völlig Recht - von der Seite hab ich's noch garnicht gesehen! Hmm, klar könnt ich's mit meiner Variante probieren - aber mangels Ersatzteile is mir das Risiko zu groß, dass es die original LiMa zerlegt. Ich werd die alte LiMa heut mal ausbauen, fotografieren und vermessen. Evtl. kann ich ja irgendeine aus einem anderen Moped nehmen, die dann gleich genug Leistung hat und mir auch meine 12V bringt.
Kann mir noch irgendwer sagen, wieviel Leistung 'ne durchschnittliche Abblend- bzw. Fernlichtglühbirne hat? In den "großen" Motorrädern sind ja die gleichen verbaut wie im KfZ-Bereich, d.h. 12V 55W

MfG
eichkater
__________________
Wer später bremst, fährt länger schnell!
eichkater ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2010, 23:42   #8 (permalink)
Member
REX Rex 50
 
Benutzerbild von DrEvil
 
Registriert seit: Mar 2010
Beiträge: 153
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 29 Danke für 28 Posts
DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick DrEvil ist ein wunderbarer Anblick 88
Falls du deine Lima - aus welchen Gründen auch immer - über den Jordan schießen solltest, so bekommst du eine neue (also nur die Spule) für ca. 50 Teuronen (was ich nicht wirklich billig finde) bei Egay. Nur so als Tipp, falls du doch mal herum experimentieren solltest und sie dir dabei krepiert. Gebrauchte, komplette Einheiten liegen auch so in diesem Kostenbereich, also derzeit zumindest - ich weiß ja nicht was übermorgen auf dem Teilemarkt los ist.
__________________
Gruß,
DrEvil
DrEvil ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
beleuchtung , elektrik , elektronik , scheinwerfer , tuning

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DZB umbau _a3r0x_ Drehzahlbegrenzer 1 25.06.2009 10:58
Runner umbau auf EVO2 und umbau der Verkleidung Power Runner Project-Corner 19 19.05.2007 14:39
Umbau city high Minarelli-Motoren - Vergaser 1 09.02.2004 15:42
Umbau von LC auf AC..... F-12_FrEaK Minarelli-Motoren - Vergaser 9 08.01.2004 22:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:45 Uhr.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.