Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 15.02.2018, 22:15   #3 (permalink)
aNDY198446
Member
Kymco Super 8 50 (2-Takt)
 
Registriert seit: Aug 2012
Alter: 34
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 7 Danke für 7 Posts
aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 55
Zitat:
Zitat von streetMAG Beitrag anzeigen
Du brauchst ne digitale Tachoschnecke damit du überhaupt ein KM/H Signal auf den Tacho bekommst.
Diese ist halt elektronisch und arbeitet nach dem Hall-prinzip. Durch die Drehung wird ein "Kastensignal" erzeugt welches an den Tacho geleitet wird.

Drehzahl kommt von der Lima.

Den Rest kannst du mit nem Multimeter auf "Durchgang" messen ( Kontrolleuchten).

Dann noch Temperatur ,Ölstand und Krafstoffsensor anklemmen und der sollte laufen.
Die drei Sensoren sind "Widerstände", da ist es egal wieherum du die Kabel anschließt!

Für den Umbau solltest dir wie gesagt erstmal die Tachoschnecke von nem C46 besorgen. Die kostet beim Piaggiohändler um die 60€.
Außerdem was zum löten und abisolieren. Wenn du bei Conrad bestellst kannst nochmal mit 20€ rechnen. Und Google mal nach Stromlaufplänen für beide Modelle. Das wird dir viel Zeit sparen.

Gruß

Sascha
jo die Tacho schnecke besorg ich mir noch lötzeug hab ich alles da in meiner Werkstatt der tipp mit der schnecke war eigentlich das einzige puzzle Teil was gefehlt hat danke nochmal dafür

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
aNDY198446 ist offline   Mit Zitat antworten