Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Starthilfe > Anfängerfragen

Anfängerfragen Hier wird Anfängern geholfen wenn es um Rollermodelle und Einsteigertuning geht.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.10.2012, 20:21   #1 (permalink)
Member
Yamaha Aerox 100
 
Registriert seit: Sep 2012
Alter: 22
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
just999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Unbeantwortet: Aerox gibt Vollgas im Standgas nach Vergaserwechel!?

Kann mir jemand bitte sagen woran es vielleicht liegen könnte, das mein Aerox nach dem ankicken direckt voll abgeht? Hab den Roller mit dem neuen 17,5er Dellorto Heute erst zum laufen gebracht und bemerkt das mein Ölschlauch kaputt ist...also kann ich grad nichts testen :-/ Ori Zylinder, Yasuni R, Ori Luffi mit Red Sponge, 17,5er mit A22 Nadel und 78 HD. Standgasschraube ist komplett reingedreht!!! Liegts vielleicht daran das mein Gaszum vielleicht auf Spannung ist? Hatte schon öfters Probleme mit Gaszug womit ich zur Werkstatt gegangen bin!
Danke!

PS:
Hat jemand vielleicht das selbe Setup und kann mir sagen wv Umdrehungen er seine Standgasgemischschraube raus hat? Damit ich nen ungefähren Wert habe womit ich dann mit dem Abstimmen anfangen kann? Und die Stangasschraube ist doch die in der "Mitte" und die andere Schraube ist die in der Nähe vom Luffi ? (Bei mir hat keine der Schrauben eine Feder)
Kann das überhaupt an falscher Abstimmung liegen? Vielleicht das er zu mager läuft und desshalb so rennt? Oder hab ich vielleicht Standgas in die flasche Richtugn gedreht? xd
just999 ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 17.10.2012, 21:09   #2 (permalink)
New Member
Aprilia SR 50 WWW (ab Bj.2000)
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: AT-4050 Traun
Alter: 28
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Post
sr50black befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 11
Schau mal ob der schieber richtig sitzt. Ein freund hat es mall mit seiner speedy.
Ich hab zwar ein yasuni R und nen 17,5 derzeit noch drin aber meine fährt kein vollgass.
sr50black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 21:34   #3 (permalink)
Member
Yamaha Aerox 100
 
Registriert seit: Sep 2012
Alter: 22
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
just999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Kann ich nicht schauen... zu wenig Platz... darf man denn den Gaszug ausm Schieber aushängen? Oder ist die Nadel dann zu tief? Weil wenn ich dann starte ohne Gaszug muss das Problem ja weg sein!
just999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 21:46   #4 (permalink)
New Member
Aprilia SR 50 WWW (ab Bj.2000)
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: AT-4050 Traun
Alter: 28
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Post
sr50black befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 11
Wie kein platz. Bau den vergasser kurz raus schau ob der schieber sich bewegen läst. Dan wieder alles zusamen baun.
Teoretisch müsste es gehn.
sr50black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 21:59   #5 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Oct 2012
Alter: 23
Beiträge: 12
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
BioAeroxXPro befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
schau mal ob du nicht den Schieber verkehrt reingemacht hast
Passierte mir mal... war aber noch at the anfang
BioAeroxXPro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 23:32   #6 (permalink)
Member
Yamaha Aerox 100
 
Registriert seit: Sep 2012
Alter: 22
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
just999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Hab den Zug ausgehangen und das Problem besteht glaub ich immer noch... Kann nicht so gut testen weil mein Roller noch nicht richtig Òl bekommt... Aber das mit dem Vollgas stimmt nicht so wirklich... Erst ganz normal und dann steigt die Drehzahl immer mehr...
just999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2012, 23:39   #7 (permalink)
New Member
Aprilia SR 50 WWW (ab Bj.2000)
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: AT-4050 Traun
Alter: 28
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Post
sr50black befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 11
Aha wie du schon gesagt hast dast du nicht gut testen kanst wegen oil.
Dan kan das daran auch liege.
Das was ich nicht verstehe was meinst du damit nicht richtig oil bekomnt
sr50black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2012, 10:24   #8 (permalink)
Professional Tuner
Verified SA-Customer
Eigenbau
 
Benutzerbild von kst-evo-sr
 
Registriert seit: Sep 2008
Ort: DE-66333 Völklingen
Alter: 28
Beiträge: 1.681
Bilder: 12
Abgegebene Danke: 14
Erhielt 139 Danke für 133 Posts
kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen kst-evo-sr genießt hohes Ansehen 4646
Beantwortete Fragen: 28
Kontrollier mal ob der Schieber ganz unten ist.
Wenn nicht Standgas runter drehen und Gaszug auf passende Länge kontrollieren.
Wenn dieser zu kurz ist eben einen passenden verbauen.
Dazu einfach den Luffi ab und einen Blick auf den Schieber werfen.

Ich gehe aber mal davon aus das du momentan keinen Ölschlauch dran hast, richtig?
Daher wird er da Falschluft ziehen, dein Motor bekommt trotz des Schiebers der unten ist mehr Luft als er soll, also dreht er direkt hoch ..
Dichte den Anschluss mal ab, Stück Schlauch drauf und oben ne Schraube rein das dieser dicht ist.
Wenn der Schlauch mit Loch drauf ist zieht er da genau so Falschluft..

Mfg
__________________
Weil erst der Glaube und geballte Kraft ein Schmetterling zum Falken macht.
kst-evo-sr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2012, 15:48   #9 (permalink)
Member
Kymco Super 8 50 (2-Takt)
 
Registriert seit: Aug 2012
Alter: 34
Beiträge: 232
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 7 Danke für 7 Posts
aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 55
Beantwortete Fragen: 2
öhm wollte nur mal drauf hinweisen das er geschrieben hat das er die standgasschraube ganz reingedreht hat also kein wunder das er so hoch dreht wenn die ganz drinne is würd ich mal sagen ^^

und ohne öl würd ich meinen roller sowieso nicht laufen lassen das zieht konsequenzen nach sich die in den meisten fällen teuer geld kosten :-)
aNDY198446 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.10.2012, 17:52   #10 (permalink)
New Member
Aprilia SR 50 WWW (ab Bj.2000)
 
Registriert seit: Oct 2011
Ort: AT-4050 Traun
Alter: 28
Beiträge: 93
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 1 Danke für 1 Post
sr50black befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 11
Ahhhh das ist das wan man nicht alles ordenlich durch liest. Lol
Also schau ob dir ein kumpel helfen kann schraubst die standgass schraube soweit heraus bis der schieber am boden an kommt dan versuchst den motor mal zu starten. Wen er an ist schraub die schraube wieder so weit rein biss er auf 1300- 1500u/min hat.
sr50black ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2012, 10:03   #11 (permalink)
Member
Yamaha Aerox 100
 
Registriert seit: Sep 2012
Alter: 22
Beiträge: 111
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
just999 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Danke schonmal!!
Mein Schieber ist ganz unten!
Ölschlauch auch angeschlossen! Und Zusätzlich noch Öl im Tank desswegen springt er glaub ich nicht mehr an! Als er vor zwei Tagen noch ansprang konnt ich das Gemisch bisschen einstellen (fast ganz rein) Und als er warm war lief er recht gut! Also keine Falschluft? Und auch mit Falschluft müsste er doch anspringen... Wenn er dann mal anspringt muss ich halt Zündung wieder aus.achen weil er zu hoch dreht... Werde mal gucken das ich den Luffi richtig zuschraube, paar mal ohne Zk kicke damit er sich entschmandet, Ölschlauch aus dem Tank ziehen, Tank ablassen hbd 1:50 rein... Hiffe mak er springt dann an... Wenn ich Schnorchel zuhalte springt er besser an ubd den muss ich auch zuhalten damit er nicht ausgeht... Ubd wenn er dann stabil ist dreht er hoch... Standgas us 2 1/2 draußen... Achja und wenn ich Gas gebe geht er niemals an....
just999 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dreht im stand hoch , vergaser abstimmen , vergaser wechsel , vollgas im leerlauf
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nach dem Start gibt er sofort Vollgas DaveAB Anfängerfragen 19 17.05.2009 20:12
Roller säuft nach Vollgas im Standgas ab! H-waY Piaggio-Motoren - Vergaser 7 02.07.2007 15:02
roller gibt vollgas nach wellenumbau... benelli razer Minarelli-Motoren - Vergaser 11 22.04.2007 18:36
Nach Vergaser einbau gibt er immer nur Vollgas F12-2000 Minarelli-Motoren - Vergaser 4 28.09.2005 21:55
bei vollgas gibt es einen kleinen ruck nach vorne Frankb Piaggio-Motoren - Vergaser 1 24.03.2001 12:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.



tuningsites.com - Vote for our site!

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.