Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Community Workshop > Elektrik-Ecke > Bright Night

Bright Night Alles rund um das Thema Beleuchtung

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.05.2010, 21:14   #1 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Mar 2010
Alter: 30
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
TGB-FREEK befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Question Kabelbrand durch Schalter?

Hi,

Ich habe heute mit einem Freund von mir LEDs an meinen Roller montiert. Die Kabel führen von der Batterie zu einem Kippschalter (von ATU) und dann zu den LEDs.

Eine Sicherung oder ähnliches wurde nicht eingebaut. Nun hatten die LEDs schön geleuchtet viele Minuten lang... Was für ein schöner Anblick...

Ich dachte mir: "Machste mal den Schalter aus, um die Batterie ein bisschen zu schonen. Also lege ich den Schalter auf off. Und dann plötzlich qualmt es aus dem ganzen Roller.

Habe sofort mit meinem Freund in den Batteriekasten reingeschaut und einen kleinen Kabelbrand vorgefunden, welcher sich aber mit ein bisschen Gepuste löschen ließ.

Dann haben wir das ganze begutachtet und festgestellt, dass die Kabel bis zu dem Schalter durchgeschmort sind, jedoch die Kabel hinter dem Schalter unversehrt sind.

Nun vermuten wir, dass der Schalter einen Defekt hat und dadurch beim Ausschalten irgendwie einen Kurzschluss erzeugt hat.

Bitte helft mir und sagt mir, ob unsere Vermutung stimmt und der Schalter kaputt ist (und ich den dann umtausche).

Vielen Dank schonmal für Eure (hoffentlich schnellen) Antworten.

PS: Die Batterie ist eine Originalbatterie und mein Roller ist der TGB Bullet 50ccm.

MfG TGB-FREEK
TGB-FREEK ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 08.05.2010, 13:56   #2 (permalink)
New Member
Verified SA-Customer
Yamaha Aerox 50 (bis Bj.1999)
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: DE-51674 Wiehl
Beiträge: 41
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Squeeze40 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
mh...
sind da denn widerständ zwischen den leds?
oder einfach so drangebaut?
aber soweit ich weiß wenn man keine widerstände hat das dann die LED in arsch geht aber nich die Kabel...
mh also ich hatte das problem nicht.
welche LEDs hattest dudenn?
Squeeze40 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2010, 18:07   #3 (permalink)
New Member
TGB Hawk 50
 
Benutzerbild von Pascal40001
 
Registriert seit: May 2010
Beiträge: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Pascal40001 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
mhh... ich habe an meinem TGB Hawk 50 auch led's (genauergesagt smd-led's) angebracht und habe auch einen schalter von ATU verwendet (roter kipschalter) aber bei mir ist nix passiert.
an deiner st6elle würde ich nochmal gucken ob alle kabel ordnungsgemäß isoliert sind und keine rückführung von + zu - ohne verbraucher ist
Pascal40001 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
kabelbrand , kurzschluss , leds , schalter , tgb
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drossel durch schalter? Tini-Aerox Minarelli-Motoren - Vergaser 2 17.05.2006 00:14
Kabelbrand Gangsterboy2407 Elektrik allgemein 2 10.03.2006 23:31
kabelbrand was jetzt tuned zenith Elektrik allgemein 5 30.08.2005 21:22
kabelbrand jetforce#Tuner> Chit Chat 0 01.05.2005 23:32
Kabelbrand [S|R]Dönertier Peugeot-Motoren - Vergaser 4 18.04.2002 22:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:09 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.