Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Maxiscooter-Forum (2Takt & 4Takt) > Minarelli 100cc

Minarelli 100cc Tuningtipps für alle Besitzer von Rollern wie Aerox100, Nitro100, Booster100 ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2018, 21:17   #1 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Feb 2018
Alter: 32
Beiträge: 1
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
Flash1986 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Flash's Nitro 100 - offene Fragen

Hi Leute,

ich habe mir vor ein paar Monaten einen gebrauchten MBK Nitro 100 gekauft. Die letzten Jahre bin ich Motorrad gefahren, aber hatte nun wieder bock auf einen Aerox (hatte als Jugendlicher bereits einen 50er Aerox). Die Wahl viel ohne Zweifel auf den 100 weil es mir in erster Linie um die Optik ging.

Als ich Ihn dann gekauft habe war ich ein wenig enttäuscht. Er fährt zwar legal fast so schnell wie mein alter 50er (was der Plan war), aber ich war schon etwas enttäuscht dass er mit dem bereits verbauten Tecnigas Next R nur 80 fährt (nach Tacho). Als ich dann gesehen / gelesen habe dass die 100er Luftgekühlt sind dachte ich nur "wtf ?". Auch über die Trommelbremse hinten war ich bissle schokiert.

Ich hatte meinen 100er schon bei einem Händler und habe ihn auch selbst schon bis auf den Motor selbst zerlegt.

Ich habe diesen Thread eröffnet da ich einige Fragen habe und im Netz leider keine bzw. zu ungenaue Antworten gefunden habe und hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Falls mein Tread an der falschen Stelle ist, sorry


So nun meine Fragen zum 100er:

1.) Hat jemand Erfahrung wie schnell die Nitro/Aerox 100 im Originalzustand (vom Händler) entdrosselt fahren und wie hoch sie dann drehen? (Nach Tacho)

2.) Bei den 50ern hatte ich das Gefühl dass die egal wie groß oder schwer der Fahrer war immer fast gleich schnell gefahren sind (nur wenige km/h unterschied). Hat da jemand bei den 100ern Erfahrung? Ich wiege ca. 100kg und würde gerne wissen ob das viel ausmacht?

3.) Hat jemand von euch einen entdrosselten 100er mit einem Tecnigas Next R (aber ohne sonstige Tuningteile) und kann mir sagen wie schnell der nach Tacho läuft?

4.) Ich habe gelesen, dass die 100er folgende Drosseln haben sollen und hoffe mir kann dies jemand bestätigen oder ergänzen:
- Verengung im Ansaugstutzen (habe ich noch nicht geprüft)
- Varioring (scheinbar kleiner als beim 50er)
- Gasschieberanschlag (falls ja wäre gut zu wissen ob im Vergaser oder am Gasgriff)
- je nach Land (Deutschland oder Schweiz) evtl. eine gedrosselte CDI

5.) Bei den 50ern war der Varioring eine dicke Scheibe die zwischen der Steigscheibe und der Variomatik auf dem "Gleitrohr" oder wie sich das nennt positioniert war, damit die beiden Scheiben nicht ganz zusammen kommen können. Bei mir ist nur zwischen der Steigscheibe und dem "Gleitrohr" eine 1 mm dicke Scheibe die jedoch in einer Vertiefung der Steigscheibe verschwindet. Soweit ich gelesen habe geht es dabei um die 3 km/h, die laut der Papiere über 80 km/h rausgehen (wegen A1 Führerschein) oder? Habt ihr die bei euch drin oder draußen? Im Moment habe ich sie draußen, gab aber keine Veränderung.

6.) Mein Nitro kommt laut meiner Betriebserlaubnis aus Frankreich, würde ich sagen (siehe Anhang). Soweit ich gelesen habe, sind die CDIs dort offen oder?
Laut meiner Bedienungsanleitung haben die Nitros eine CDI vom Typ YT4L-BS, laut meinem Yamaha-Zweiradhändler vorort lautet die Bezeichnung jedoch 4VP-H5540-00. Auf der CDI in meinem Nitro steht aber 4VP-00 9AX . Jetzt bin ich sehr verwirrt und weiß nicht ob die offen ist oder nicht. Bei Topspeed dreht er soweit ich es richtig in Erinnerung habe irgendwo bei 8.000 Umdrehungen. Wenn ich aber einen Berg runter fahre dreht er auch mehr (glaube 9.500). Dann dürfte meine CDI eigentlich nicht begrenzt sein oder?

7.) Habe im Netz gesehen dass es für die 100er eine Tuning-CDI gibt. Hat jemand Erfahrung damit? Wenn die CDI offen ist, sollten die keine Leistungssteigerung bringen oder?

8.) Ich habe bei manchen Posts gelesen dass an der CDI noch ein separater Drehzahlbegrenzer hängen soll. Stimmt das? Wenn ja hat jemand ein Bild davon? Habt ihr den bei euch weggemacht?

9.) Ich habe im Anhang eine PDF beigefügt. Das ist die Beschreibung eines Drosselkits das laut Betriebserlaubnis bei mir verbaut ist. Ich habe die Datei im Internet gefunden. Der Verkäufer meines Nitro hatte dazu keine Infos. Wenn ich es richtig deute geht es dabei nur um den oben erwähnten Varioring. Hatte das auch jemand von euch drin?

10.) Kann mir jemand sagen welche Variogewichte (Gramm) original bei den 100ern eingebaut sind? Hat jemand auch den Next R? Wenn ja welche Gewichte habt ihr drin und wie ist der Anzug / Durchzug und Topspeed (laut Tacho)

11.) Laut meiner Bedienungsanleitung ist ein 16er Vergaser in den 100ern verbaut. Soweit ich mich erinnere, hatten die 50er einen 17er drin. Kann mir jemand sagen wieso der beim 100er kleiner ist? Hat den jemand von euch getauscht?

12.) Ich habe mir da mein Nitro schon einige Kilometer auf dem Buckel hat einen neuen originalen Keilriemen gekauft. Der alte war fast nen mm dünner, aber komischerweise hat sie die Endgeschwindigkeit nicht spürbar verbessert. Was habt ihr für Riemen drin? Bitte mit Angabe was sich dadurch verändert hat.

13.) Habe gelesen dass viele eine Vario von Malossi oder Top Performance drin haben. Kann mir darüber jemand seine Erfahrung schildern? Mich interessiert hauptsächlich ob sich die Endgeschwindigkeit erhöht hat.

14.) Mein Nitro hatte letztes Jahr seine Tüv-Prüfung. Habe bisher nichts darüber im Netz gelesen. Kann mir jemand sagen was die genau prüfen? Laut meinen Unterlagen wurden die Abgaswerte geprüft und eine Probefahrt mit Bremstest gemacht. Habe viele gesehen die Tuningzylinder usw. drin haben. Hat jemand Erfahrungen damit (im zusammenhang mit Tüv).

15.) Ich wurde vor Ewigkeiten mit meinem ersten Roller von der Polizei erwischt, da der als Mofa angemeldet war und aber 50 lief. Die haben damals gesagt dass man mit Rollern nur so schnell fahren das wie in der Betriebserlaubnis steht, da die Bremsen nicht für höhere Geschwindigkeiten ausgelegt sind. Kann mir dann aber jemand sagen warum die 100er hinten den Trommelbremse haben? Ne Scheibenbremse ist doch sicher besser oder?

16.) Soooo nun meine letzte Frage. Wohnt jemand der einen 100er hat in der Nähe von 75015 Bretten?

Sorry für den Mega-Post und schonmal danke fürs lesen , aber habe gerne alles beieinander. Wäre cool wenn ihr bei euren Antworten die Fragenummer dazu schreiben würdet, dann gibt es keine Verwirrungen.

Greetz Flash
Flash1986 ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 15.02.2018, 21:59   #2 (permalink)
Banned by Warnings
Aprilia SR 50 Racing (ab Bj.07/2003) (Piaggio-Motor)
 
Registriert seit: Aug 2015
Alter: 30
Beiträge: 444
Realname: Sashka
Abgegebene Danke: 15
Erhielt 9 Danke für 9 Posts
streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
Der Hunni ist eine Verkehrsbehinderung, genau wie 125er! Bau dir nen 70er auf und du wirst deine Freude daran haben!
streetMAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 00:37   #3 (permalink)
New Member
MBK Nitro 100
 
Benutzerbild von slash358
 
Registriert seit: Oct 2012
Alter: 32
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Post
slash358 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
.....

Geändert von slash358 (24.08.2018 um 00:58 Uhr)
slash358 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 00:39   #4 (permalink)
New Member
MBK Nitro 100
 
Benutzerbild von slash358
 
Registriert seit: Oct 2012
Alter: 32
Beiträge: 26
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 1 Danke für 1 Post
slash358 befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Hey, also der Hunderter müsste von Werk aus eig 83K/mh laufen und ist auch so in den Papieren vermerkt.
Um den Hunderter auf mehr Leistung zu bringen, wist du um einen größeren Zylinder und Vergaser nicht herum kommen. Das Problem ist das du dies aber nicht beim Tüv durchbekommst, wegen der Abgasprüfung, es sei den er ist vor 2002 gebaut worden.

Der Hunderter hat durch seinen kleinen 16er Vergaser und dafür aber 100cc Zylinder, einen recht großen Zylinder, der seine Leistung nicht ausschöpft, dafür aber im Original zustand unkapputbar ist.
Am besten holst du dir einen Sportauspuss mit ABE wie den Gianelli Sprint und Stimmst alles auf den Auspuff ab.
Der Roller wird dann zwar nur irgendwas um die 90K/mh fahren, dir aber nie sorgen bereiten und alles Legal von statten gehen lassen.
Da der Sportauspuff aber eine andere Leistungsdrehzahl hat als der Original, musst du ihn natürlich darauf abstimmen.
Am besten Kaufst du dir gleich dabei, eine Mallosi Multivar, Malossi Keilriemen, Mallossi Kupplung, Malossi Wandler und ein Paar passende gewichte, müsste so um die 9,8 herum liegen.
Da guckt auch der TÜV nicht nach.
Wenn du alles passend verbaust, mit gegendruckfeder und co., wird der Roller Beim Vollgasanfahren, direkt im Leistungsbereich des Auspuffs landen und dierekt mit den Vollen 8PS Leistung ansetzen.

Man muss sich halt bewusst sein das es nach wie vor nur ein 100er ist und die Möglichkeiten rar besäht sind, gerade um es Legal durchzuziehen zu können.

Also:
1.:83

2.: Der 50er hat im Original zustand im gegenteil zu vielen anderen Rollern wenig PS, deshalb muss dich dort dein gefühl entweder getäuscht haben oder du bist nur getunte Kisten gefahren.

3.:Leider keine Erfahrung mit dem Next-R, soll aber der selbe wie der für den 50er sein.

4.:Kann ich nicht bestätigen, kenne auch nur die offene CDI, habe aber selber erst auch immer gezweifelt und bin auch erst nach diversen veränderungen, auch auf der normalen geraden über die 8000 umdrehungen gekommen. Ein größerer Vergaser würde da einiges bringen und ist wenn du umbedingt mehr Leistung haben willst unerlässlich.

5.Das ist richtig, hier ging es lediglich um die 3K/mh veringerung je nach Führerschein klasse. Der Original Auspuff ist im oberen Drehzahlbereich sehr schwach, kann sein das du dadurch den unterschied nicht direkt siehst.

6.wenn die CDI gedrosselt wäre, würde er auch bergab nicht höher drehen und anfangen zu stottern, sobald du über die 8000 umdrehungen kommen würdest, weil die Zündung dann aussetzten würde.

7.Das ist eine gute Frage, ich kann mir nicht vorstellen das dies sind macht, dafür müsstet du schon einen anderen Zylinder bekommen, der durch andere Steuerzeiten und somit auch mit einer anderen CDI besser laufen würde als mit der Original, da es sowas aber nicht für den Hunderter gibt, kann ich mir nicht vorstellen wie nur anhand einer anderen DCI, die Leistung gesteigert werden sollte und würde dir davon abraten, sonst würde man warscheinlich auf im netzt nach erfahrungen damit Googlen können. Die einzigen angeblichen Tuning CDI`s die ich bisher gefunden habe, waren nie von bekannten Firmen und immer nur über Ebay und co. zu kaufen und nie beim einem Roller Tuning Fachhändler.
Ich würde da die Finger von lassen, bevor dir die Karre Kaput geht.

8.Noch nie gehört oder gesehen, aber da deiner Bergab über die 8000 kommt, auch eigentlich uninterresant, da du eine offene verbaut haben musst.

9.Kann ich dir leider nicht sagen, da ich sonst auch Motorrad fahre und keine beschränkungen im Führerschein habe, hat mich das nie Interressiert. Sry

10.Das ist schwierig einfach so zu sagen und sollte auf deinen Roller abgestimmt werden.
Es macht dabei einen riesen unterschied welchen Auspuff du letztendlich verwendest und dem gesamt Setup, da die Leistungsdrehzahlen unterschiedlich sind. Fang am besten immer mit zu schweren an und taste dich dann vorsichtig heran.

11. In einem Original 50er ist kein 17er verbaut, die wurden wenn von selbst nachgerüstet, somit ist der 16er schon größer als der Originale vom 50er.

12. Ist auch ein wenig vom Setup abhängig, aber wenn man ihn noch irgendwo bekommt, geht nichts über den von Top Performance. fahre aber selber da ich alles von Malossi habe auch deren Keilriemen.

13.Im großen und ganzen, wird mit Auspuff und passender vario schon alles etwas schneller, aber wenn du wirklich mehr speed haben willst, wirst du um einen größeren Zylinder und ein längeres Getriebe nicht herum kommen.
Am meisten bei mir hat der Wandler etwas gebracht, da die Steigung gleichmäßig verläuft, der Original Wandler ist bei allen Rollern mist, da die Steigung verwinkelt verläuft und das erste was ich immer tauschen würde.Ein Tuning Wadler hat dazu meist noch zwei verschiedene Positionen, die sich zwichen speed oder anzug einstellen lassen, ich habe mich aber für mehr Anzug entschieden.

14. Das ist meinen Erfahrungen halber immer vom Baujahr abhängig, die Abgasprüfung wurde erst Anfang 2002 eingeführt, alles was Davor gebaut wurde kommt um den stress herum und kann sogar einen gröeren Zylinder mit dem entsprechenden Leistung zuwachs eintragen lassen. Wie das heute aussieht ist schwer zu sagen, bei mir wurde auch beim letzten mal ein zu hoher wert bemängelt und ich bin trotzdem durchgekommen, aber wie das die einzelnen so sehen oder ob das nächstes mal wieder klappt weiß ich nicht.

15.Der 100er wurde relativ früh angefangen zu bauen und zu der Zeit, gab es noch keine Scheibenbremsen am Hinterrad bei Rollern. Die Hunderter waren damals für die jenigen gedacht, die mit 16 ihren Motorradführerschein machen und nur genau diese Geschindigkeit und Leistung die erste Zeit fahren dürfen, dies entpuppte sich aber als reinfall, die Hunderter waren recht unbeliebt und die meisten holten sich lieber direkt was größeres und haben es gedrosselt, somit wurden die Weiterentwicklungen eingestellt und keine neuen Modelle mehr in dieser Klasse gebaut. Deshalb gibt es die Leider alle nur als Luftgekühlt und mit Trommelbremse am Hinterrad, ich finde das auch sehr schade, da ich ein riesen fan von Rollern bin und alles was viel Leistung hat auch direkt zu riesen schiffen mutiert, die mich nicht so ansprechen wie die bauweise der kleineren Modelle.

Sry das das so Spät komt, ich hoffe dein Interresse besteht noch und das ich dir helfen konnte.

Geändert von slash358 (24.08.2018 um 00:56 Uhr)
slash358 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 04:09   #5 (permalink)
Member
Aprilia SR 50 R (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von MJ4cu
 
Registriert seit: Apr 2014
Ort: DE-49545 Tecklenburg
Beiträge: 256
Bilder: 10
Abgegebene Danke: 9
Erhielt 31 Danke für 31 Posts
MJ4cu ist jedem bekannt MJ4cu ist jedem bekannt MJ4cu ist jedem bekannt MJ4cu ist jedem bekannt MJ4cu ist jedem bekannt MJ4cu ist jedem bekannt 22
Hab grad mal geguckt, gibt für den Motor ja nicht so viele Teile...würde folgende Teile einbauen:

https://www.scooter-attack.com/zylin...126556-38.html
https://www.scooter-attack.com/auspu...610380-38.html
https://www.scooter-attack.com/ansau...28399b-38.html
https://www.scooter-attack.com/verga...el9357-38.html
https://www.scooter-attack.com/varia...41-614-38.html
https://www.scooter-attack.com/keilr...48-041-38.html
https://www.scooter-attack.com/wandl...618312-38.html
https://www.scooter-attack.com/kuppl...527879-38.html
https://www.scooter-attack.com/kuppl...50-005-38.html

...und dann mal abstimmen, sollte damit schon etwas besser laufen als original.

Edit: Sind etwa 800€ nur für die Teile...
__________________
Das Gegenteil von Mut in unserer Gesellschaft ist nicht Feigheit, sondern Anpassung.

Geändert von MJ4cu (24.08.2018 um 04:11 Uhr)
MJ4cu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
aerox , nitro100
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
mbk nitro bj 97 offene cdi -dnlz Minarelli-Motoren - Vergaser 1 03.09.2009 23:49
offene CDI? NITRO weePer Minarelli-Motoren - Vergaser 4 26.03.2006 18:21
offene cdi für nitro 05 DerSuperTuner Minarelli-Motoren - Vergaser 1 15.03.2006 19:29
offene cdi für nitro 05 2fast4nitro Elektrik allgemein 7 12.12.2005 14:55
Offene Cdi für nitro Bj /03 n!tr0-cruiser Minarelli-Motoren - Vergaser 7 04.08.2005 00:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:42 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.