Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Minarelli-Motoren - Vergaser

Minarelli-Motoren - Vergaser Tuningtipps für alle Roller mit Minarelli-Motoren zB. Aprilia SR (bis Bj. 99), Area 51, Sonic, Malaguti F10 (bis Bj. 07), F12 (bis Bj. 07), F15, Yamaha Aerox, Jog, Slider, MBK Booster, Nitro, Stunt ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.01.2019, 19:03   #1 (permalink)
New Member
Eigenbau
 
Registriert seit: Jan 2017
Alter: 21
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
NepsterGaming befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Roller Problem

Hallo, ich habe ein Problem, ich Starte mein Roller morgens mit 2 mal kicken auch wenn sie Wochen steht. Dann fahre ich etwa 800 Meter und schlagartig kommt eine Motorbremse und danach hat sie Probleme mit der kraft Übertragung

mann kann sich das so vorstellen beim Auto ich fahre morgens los 1 gang 2 gang 3 gang alles tutti irgend wann schalte ich bei 50 vom 4 in den 2 Gang (Diese Motorbremse) habe dann nur noch um die 20 kmh drauf und dann schalte ich in den 6 Gang und dabei bleibt es. Der Roller fühlt sich dann an als würde ich durchgehend im 6 Gang anfahre sobald ich um die 50 komme hört sich es wieder relativ normal an, aber alles davor als würde der Roller fast absaufen und Berg hoch kommt drauf an bei manchen tagen geht die sogar fast / aus weil sie die kraft nicht mehr bring Dann muss ich absteigen gas geben nebenher laufen und wenn sie eine Geschwindigkeit hat aufspringen.


Variomatik habe ich schon mal mit Kuplung getauscht, denke das liegt irgend wo im bereich Motor manchmal fahre ich den Berg hoch sagen wir mal mit 1000 Umdrehungen und dann steigt die Drehzahl ganz leicht für 1 Sekunde und fällt ab mann hört es ganz leicht.
NepsterGaming ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 11.01.2019, 19:13   #2 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Eigenbau
 
Benutzerbild von Aerox freAk 007
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: DE-50667 Köln
Alter: 25
Beiträge: 1.696
Realname: Uggi
Bilder: 51
Abgegebene Danke: 71
Erhielt 154 Danke für 153 Posts
Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen Aerox freAk 007 genießt hohes Ansehen 3131
Abend hi,

uiii, also die Situation mit einem Auto zu beschreiben, hat mich etwas verwirrt

Ich kann dir einfach ans Herz legen, den Vergaser mal auseinander zubauen, und mal alle Düsen durch zu putzen, pusten. Mal einem neue Zündkerze, definitiv schauen ob der ganze Ansaugtrakt dicht ist. Könnte auch einfach das Gemisch im Warmen Zustand und allgemein nicht stimmen.

Wo her kommst du denn auch vllt kann man dir auch vor Ort helfen.


gruß
__________________
Aerox freAk 007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 21:24   #3 (permalink)
New Member
Eigenbau
 
Registriert seit: Jan 2017
Alter: 21
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
NepsterGaming befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Ja wusste nicht wie ich es beschreiben soll, vergaser ist sauber neuer Zylinder und kolben sind verbaut, Sollte auch alles dicht sein. Wenn ich den vom fahren auf den bock stelle dreht er auch hoch aber das dauert beim ersten Gas geben etwas wie als würde er erst mal zu viel spritt raus schleudern müssen. Am falschen Gemisch zu viel Öl oder so habe ich auch gedacht, aber Mann kann die ölplumpe doch nicht einstellen oder? Ich habe auch mega die Vermutung wegen dem Öl weil düsen etc sind alles original, dass Problem habe ich seit dem ich die komplett auseinander genommen habe Zylinder/kolben getauscht und wieder zsm gebaut habe. Habe am Anfang gedacht der Zylinder ist kaputt habe mir dann noch mal ein Set zukommen lassen aber das Problem bleibt.

Komme aus der Ecke Düsseldorf Nrw
NepsterGaming ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.01.2019, 23:49   #4 (permalink)
Member
Verified SA-Customer
Motowell Magnet (2-Takt)
 
Benutzerbild von Deathangel2501
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: DE-51067 Köln
Alter: 39
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 15 Danke für 15 Posts
Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch 33
Zitat:
Ich habe auch mega die Vermutung wegen dem Öl weil düsen etc sind alles original, dass Problem habe ich seit dem ich die komplett auseinander genommen habe Zylinder/kolben getauscht
nach einem Zylinder wechsel heisst es abstimmen, was für einen zylinder hast du denn jetzt drauf 70ccm ? wenn ja, kann das mit der alten original düse nicht gehen, der bekommt zu wenig sprit, weil du ja schreibst er geht an aber sobald er warm wird.
Am anfang bekommter mehr sprit wegen dem choke aber sobald er langsam zu geht magert er bestimmt zu sehr ab. Wie sieht denn deine Kerze aus ?
Deathangel2501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 18:31   #5 (permalink)
New Member
Eigenbau
 
Registriert seit: Jan 2017
Alter: 21
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
NepsterGaming befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Ne ist alles beim originalen, ein 50ccm Ersatz Zylinder den choke habe ich sogar abgeklemmt da mit choke sogar schlechter ist also der choke ist immer auf 0 Stellung/auf also es ist alles original habe nix verändert. Der Roller lief perfekt, irgend wann hatte ich Leitungs Verlust wenn er warm war. DIe Ursache defekter Zylinder/kolben habe den ganzen Motor dann ausgebaut gereinigt also komplett alles an anbauteile abgebommen und wieder zsm und ja am fang gute Leistung und dann kommt dieses Problem von oben.
NepsterGaming ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2019, 22:57   #6 (permalink)
Member
Verified SA-Customer
Motowell Magnet (2-Takt)
 
Benutzerbild von Deathangel2501
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: DE-51067 Köln
Alter: 39
Beiträge: 431
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 15 Danke für 15 Posts
Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch Deathangel2501 ist ein sehr geschätzer Mensch 33
aber hast du dennoch mal deine kerze angeschaut ? auch ein ersatz zylinder der gleich wie der alte ist kann etwas anders sein.
Als ich diese Motorbremse hatte, lag es bei mir daran das die ölpumpe defekt war. Bei dir fällt mir nur ein weil es ja erst kommt wenn er warm ist.

Kupplung untersuchen ( kupplungs schlupf )
Simmering zieht irgendwo luft ( Falschluft )
Hauptdüse lässt zu wenig durch ( Deshalb Zündkerze prüfen/ zu Mager )

das wäre das, was ich als erstes testen würde
Deathangel2501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2019, 04:11   #7 (permalink)
New Member
Eigenbau
 
Registriert seit: Jan 2017
Alter: 21
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
NepsterGaming befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Danke Deathangel2501 werde ihn noch mal auseinander nehemen

Kupplung untersuchen ( kupplungs schlupf )
wie mache ich das denn?

Simmering zieht irgendwo luft ( Falschluft )
hatte ich auch gedacht werder noch mal nach schauen

Hauptdüse lässt zu wenig durch ( Deshalb Zündkerze prüfen/ zu Mager )
Werde ich morgen mal machen und eine kleine info noch dazu geben

Als ich diese Motorbremse hatte, lag es bei mir daran das die ölpumpe defekt war.
Denke ich eher nicht sonst hätte ich schon längst einen fresser, denke ich oder ?
kann man die ölpumpe eigentlich verstellen das die zu viel abgibt?
NepsterGaming ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2019, 22:15   #8 (permalink)
New Member
Eigenbau
 
Registriert seit: Jan 2017
Alter: 21
Beiträge: 22
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
NepsterGaming befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
So habe noch mal geschaut zündkerze ist richtung schwarz
NepsterGaming ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2019, 09:41   #9 (permalink)
New Member
Verified SA-Customer
MBK Booster Rocket 50
 
Benutzerbild von Ghostrider6
 
Registriert seit: Feb 2007
Ort: DE-67575 Eich
Alter: 28
Beiträge: 77
Projektblog-Einträge: 9
Bilder: 3
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
Ghostrider6 hat die Kompetenz-Anzeige deaktiviert
Du schreibst "wie wenn man vom 4. in den 2. schaltet".
Dreht der roller denn dann plötzlich hoch und bremst deshalb? dann wäre ja vario/kupplung/wandler angesagt. oder bremst er einfach durch fehlende leistung?

grüße
André
Ghostrider6 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
SA Shop

« Selbstmischen | - »
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem mit Roller Cleee Anfängerfragen 4 18.10.2010 13:00
Roller (X8R) Problem ripper5122 Honda-Motoren - Vergaser 6 07.08.2010 14:07
Roller Problem AeroxStuntTeam Minarelli-Motoren - Vergaser 4 26.01.2009 21:40
Problem mit Roller... noName123456789 Minarelli-Motoren - Vergaser 10 08.09.2008 20:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.