Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Minarelli-Motoren - Vergaser > Minarelli stehend - Vergaser

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.05.2008, 19:19   #1 (permalink)
Advanced Member
Yamaha Slider 50 (ab Bj.2004)
 
Benutzerbild von CURRYWURSTonLSD
 
Registriert seit: Nov 2007
Ort: DE-86865 Markt Wald
Beiträge: 780
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 2 Danke für 2 Posts
CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick CURRYWURSTonLSD ist ein wunderbarer Anblick 2121
Thumbs up Minarelli Stehend Sport Setup FAQ!

So is ja nun schon der dritte Anlauf für ein ordentliches FAQ hier das letzte viel zu unübersichtlich und das nächste enthält für Einsteiger nicht genug Informationen, man sieht also so einfach scheints nicht zu sein - ich hoffe nun diesem Mangel endlich beizukommen


Ein paar Worte vorab noch: Der stehende Minarelli Motor ist Leistungsmäßigauf keinen Fall mit dem liegenden zu Vergleichen und auch auf die mittlerweile recht häufigen Fragen ob man dies und jenes vom liegenden Motor verwenden kann möchte ich hier eine Klare Antwort geben - Es passen lediglich:
- Vergaser (schon immer ein Universalteil)
- Lichtmaschine (die Motoren verwenden die selbe Zündgrundplatte)
- der komplette Antriebsstrang inkl Getriebe (Achtung: Der Vario deckel ist anders Gewölbt und passt nicht!)
Die Kurbelwelle hingegen kann NICHT verwendet werden, die wangen der Welle aus dem liegenden Motor sind einen deut zu groß





Sportsetups

Ich empfehle jedem Einsteiger ersteinmal hier anzufangen, bei den größeren Setups bekommt man sehr schnell probleme die richtige Abstimmung zu finden... artet am ende meist zu einem ''Learning by Zerstöring'' aus - Ist ein gut gemeinter Rat und ich bitte euch ihn auch wahrzunehmen...



Zylinder:

Es ist relativ egal welchen Sportzylinder ihr euch holt, es sind lediglich kleine Unterschiede... der D.R. ist etwas haltbarer, aber auch etwas Leistungsschwächer. Die anderen beiden sind relativ gleich, allerdings ist der Polini nach der Preiserhöhung für meinen geschmack nun zu teuer ich würde also zum Malossi greifen... manche behaupten der Polini sei etwas stärker, was ich allerdings nicht bestätigen kann...
Auf die Stage6 zylinder gehe ich später ein - Der sogenannte Sport ist einiges stärker als herkömmliche Sportzylinder und somit ungeeignet für einen vollkommenen Neueinsteiger, auch durch die verwendung von Aluminium verzeiht er keine groben Abstimmfehler....
Ein kleines Nachwort zu den in letzter Zeit sehr häufig besprochenen eBay Zylinder: Ich rate grundsätzlich von diesen ab! sie sind sehr schlecht verarbeitet und halten nicht lange - wer billig kauft, kauft doppelt heißt es hier. Wenn ihr einen billigen zylinder wollt nehmt einfach den DR hier von SA er hat sich oft bewährt und ich kann ihn euch besten gewissens empfehlen

50cc Zylinder Empfehle ich nicht, da sie eine geringere Laufleistung und höheren Materialverschleiss haben als 70cc Zylinder bedingt durch höhere Drehzahlen. Trotz höherer Drehzahlen ist es ihnen nicht möglich die Leistungen eines 70cc Zylinders zu erreichen. Falls jemand doch auf einen zurückgreifen möchte ist hier der Trophy zu empfehlen.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~





Vergaser


Hier empfehle ich den Tuning einsteigern zu nichts größerem als einem 17,5mm Vergaser zu Greifen. Sie sind einfacher abzustimmen als ihre größeren Verwandten und für den Straßen-gebrauch auch mehr als Ausreichend. Leute mit ein wenig mehr erfahrung können auch auf einen 19mm oder 20mm Vergaser zurückgreifen, mehr ist allerdings recht sinnlos bei einem Sport Zylinder.

Hier mal eine kleine Auswahl an Vergasern:

17,5mm Arreche: Nicht so zu empfehlen, wesentlich schlechtere Abstimmbarkeit als der Dellorto und auch Preislich nicht im Vorteil. Zudem sind die Vergaser Serienmäßig für einen E-Choke Vorbereitet, welchen es bei stehenden Minarelli Scoots nicht gibt --> es muss umgerüstet werden.

17,5mm Dellorto: Mein absoluter Favorit für 70cc Sportzylinder! Super einfach Abzustimmen und Ersatzteile/Düsen sind überall erhältlich.

19mm Arreche: Hier gilt das selbe wie für den 17,5er derselbigen Firma, allerdings ist dieser im gegensatz zum 19er Dello günstiger und ein weiterer Vorteil ist das der original Luftfilter ohne Modifikationen passt. Ich empfehle dennoch besser auf den Dellorto zurückzugreifen, da dieser von der Abstimmbarkeit weit überlegen ist --> Je größer die Vergaser werden desto krasser wird dieser unterschied und die geringe Düsenauswahl beim Arreche macht ihn ab 19mm für das tuning unserer Motoren schon ziemlich unbrauchbar...

19mm Dellorto: Ich empfehle diesen Vergaser mit bestem Gewissen, er ist sehr sauber Verarbeitet und auch die Abstimmunbarkeit ist super. Man sollte bei einem Rollermotor jedoch auf das Black Edition Modell von stage6 zurückgreifen, da die anderen 19er Dellortos aus den Polini und Malossi Kits eine andere Grundabstimmung haben, was das Abstimmen sehr erschwert... Man sollte beachten das die Anschlussweite am Luftfilter zu groß für den originalen ist und dieser hier etwas überarbeitet werden sollte... Ist aber für jedermann leicht zu bewerkstelligen, man benötigt lediglich ein Cutter-Messer um ein wenig material vom gummi wegzunehmen...

20mm Mikuni VM: Das größte was man auf einem Sportzylinder fahren sollte. Der Mikuni ist von der Abstimmbarkeit sogar dem 19mm Dellorto nochmal deutlich überlegen. Allerdings ist es auch ein recht exklusives Teil, was mit einem hohen Preis zu Buche schlägt... Bei den düsen kann man auf die ganz gewöhnlichen 6mm Dellortos zurückgreifen, von daher eine sehr große Auswahl.




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Vario


Infos hierzu könnt ihr dem MustersetupFAQ für die liegenden Motoren entnehmen. Ich verweise jedoch nochmals darauf das mit dem originalen Wandler am besten die Hebo NG gefahren werden sollte. Eine Empfehlung ist jedoch auch die dort nicht erwähnte Doppler S2BR wert. Diese ist sogar noch etwas besser als Muva/SC, sollte jedoch mit einem Tuning Wandler gefahren werden. Ein sehr gutes Ergebnis habe ich mit ihr in verbindung mit dem Malossi Torque Drive festgestellt. Als keilriemen hat sich im allgemeinen der Top Performances/DR bewährt, lediglich bei der Hebo NG solltet ihr auf den Hebo Speed Belt zurückgreifen. Auch der Polini Keilriemen ist gut, falls sich jemand das Polini Eco Kit geholt haben sollte ist durchaus auf diesen zurückzugreifen ein anderer wird kaum eine spürbar positive beeinflussung auf das Schaltverhalten haben.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Kurbelwelle

Hier bleibt es euch überlassen au eine verstärkte Welle zurückzugreifen. Im allgemeinen hält die originale Locker einen Sport Grauguss Zylinder aus und auch ein Stage6 Sport, Polini Alu oder Airsal kann hier bei nicht allzu hoher Laufleistung noch gefahren werden (bedingt durch die Allgemein etwas schwächeren Leistungen eines stehenden Minarelli Motors im gegensatz zum liegenden, anfänglich wurde häufig behauptet die original Welle der stehenden habe eine bessere Qualität, was jedoch nicht stimmt). Allerdings ist es immer besser auf Nummer sicher zu gehen und auf eine bessere KW zurückzugreifen, schließlich habt ihr nie die garantie das die Originale Welle hält, selbst bei einem 70cc Grauguss Zyli nicht. Falls ihr auf eine neue Welle zurückgreifen möchtet ist es schwachsinn sich eine verstärkte Welle zu holen da ihr diese auch später(im Falle weiteren tunings) dann nicht mehr weiterverwenden könnt und dann wieder eine neue braucht. sehr zu empfehlen ist hier die Stage6 sowie die Motoforce Evo - beide sind hochwertige HPC wellen die alles verkraften was man mit diesen Motoren anstellen kann, selbst High End tuning... Beim Kauf einer neuen Kurbelwelle natürlich immer auch gleich an hochwertige Lager denken zu empfehlen sind bei Sport-unteres midrace tuning C3 und bei gehobenerem Midrace-High End C4 Lager.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Getriebe

Das Getriebe ist sehr zu empfehlen es zu wechseln, da ihr sonst einmal Recht hohe Drehzahlen und zum anderen einen ziemlich niedrigen Topspeed habt, wenn euch allerdings eine extreme Beschleunigung vorschwebt könnst ihr natürlich auch das originale drin lassen, ist aber nicht sehr empfehlenswert da es wirklich EXTREM kurz ist... Oftmals hat sich ein originales Getriebe aus einem Aerox bzw einem anderen liegenden, wassergekühlten Minarelli Motor bewährt. würde euch also ein solches Empfehlen. In diesem Falle ist es lediglich nötig ein sekundäres zu verbauen. (Tipp: Diese Übersetzungslänge gibt es auch von stage6 und Top Performances im shop ) Ab 70cc könnt ihr das originale ziemlich vergessen, ihr werdet kaum schneller als ECHTE ~80 km/h werden.



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Zündung

Bei einem Sportsetup ist selbst verständlich auf die originale zurückzugreifen, eine Tuning CDI macht sich jedoch vorallem in an und durchzug sehr positiv bemerkbar und ist auch hier nicht fehl am Platz. Gedrosselte CDI's sollten natürlich gegen eine Tuning oder eine offene getauscht werden.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Kupplung

Bei der Kupplung sind härtere Federn zwar ausreichend, jedoch ist auch eine bessere Kupplung zu empfehlen - die originalen Minarelli Kupplungen nutzen sich bei tuning sehr schnell ab - Im Falle einer Tuning Kupplung ist die Stage6 Torque Control sehr zu empfehlen, sie ist sehr haltbar lässt sich einfach einstellen und auch für sehr Starke Motoren geeignet. um eine Bessere Kühlung der Kupplung zu gewähren und die Schwungmasse des motors zu verringern (d.h. schnelleres hochdrehen) empfiehlt es sich ausserdem eine Stage6 R/T oder eine MHR Kupplungsglocke zu kaufen



~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~



Auspuff


Hier müsste man wohl einfach sagen das da euer optischer geschmack auch eine große rolle spielt, zu empfehlen sind beinahe alle Anlagen die im Sport bis mittleren Racing Bereich angesiedelt sind...
Auf Anlagen die für original Zylinder ausgelegt sind sollte man natürlich nicht zurückgreifen (sprich LeoVince etc.). Ein großes Auswahlkriterium ist hier auch die ABE (denkt auch mal daran das die Polizei nicht bescheuert ist und wenn sie euch erwischen, dann wars das auch eigentlich, also soviel gebe ich da persönlich nicht drauf) von den Anlagen in original Optik sind der Stage6 Street und der Top Powered zu empfehlen. Gute Anlagen zum kleinen Preis bieten Tecnigas an. Wenn du Qualität und Leistung suchst bist du mit dem suni R gut beraten. Wenn du auch öfters mal im Regen fährst empfehle ich dir einen Hebo Performer oder einen Lazer X-Pro in Chrom (letzterer hört sich halt nid so doll an, ersterer hat kleine Qualitative Mängel) wenn du auf etwas bessere Leistung aus bist und dir die ABE egal ist, dann solltest du dir einen Stage6 Pro, oder einen SP kaufen.




~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Einlass


Ein Punkt der Recht selten bedacht wird, jedoch gerade beim stehenden Motor eine sehr entscheidende Rolle spielt ist der Einlass. Im groben ist zu sagen das dieser recht Leitungsungünstig aufgebaut ist und der originale 1 Klappen Membranblock lediglich einen maximalen Durchlass von 18,3mm bietet. Ab einem 19mm Vergaser ist die umrüstung auf ein Big Valve Kit bzw auf einen 4 Klappen Membranblock unabdingbar. Auch der originale ASS ist verbesserungswürdig und es lohnt sich auch hier sich etwas Handwerklich zu ertüchtigen:
Mit einer Feile die extrem strömungungünstige Kante aus der Ansaugrichtung brechen und strömungsgünstig nach unten feilen - verbessert das Ansprechverhalten sowie auch die Leistung und ist Kostenfrei

Hier mal zur übersicht eine kleine Faustformel an die ihr euch halten könnt:

-original - 17,5mm Vergaser: ASS wie oben Beschrieben modifizieren und den originalen MBB mit Carbon Membranen versehen. Ausführungen zum Luftfilter entnehmt ihr bitte dem FAQ aus dem Mina liegend Bereich.

-ab 19mm Vergaser Vergaser: Big Valve Kit unabdingbar.



Zum schluss noch hier 3 Mustersetups:

Das Preiswerte:

Zylinder DR
Vergaser 17,5er Dello oder notfalls ori
Auspuff Tecnigas Next-R
Vario Hebo NG
Luftfilter tuning Luffi Matte
kupplung ori + härtere Federn

Das Leistungsstarke:

Zylinder Polini/Malossi
Vergaser 19er Dello BE/20mm Mkuni VM
Intake Stage 6 Einlasssystem
Auspuff Metrakit SP
Vario Doppler S2BR + Malossi Torque Drive + Top Performances Keilriemen
Luftfilter Sportluffi oder tuned ori Filter + tuning filtermatte
Welle Motoforce Evolution
Kupplung: S6 Torque Control + R/T Glocke

Das Unauffällige:

Zylinder DR/Trophy
Vergaser 17,5mm Dello
Auspuff Top Powered
Vario Doppler S2BR + Malossi Torque Drive + Top Performances Keilriemen
Luftfilter Ori + Tuning Filtermatte

Kupplung ori + härtere Federn




Ein umfangreiches Midrace FAQ folgt morgen oder die nächsten Tage - seit gespannt


PS: Ich bitte die anderen Jungens hier im Mina stehend board mir den gefallen zu tun und in Zukunft bei einer solchen Frage einfach auf diesen Thread zu verweisen: Thread-ID ist http://forum.scooter-attack.com/showthread.php?t=387957
__________________

Geändert von CURRYWURSTonLSD (08.05.2008 um 19:31 Uhr)
CURRYWURSTonLSD ist offline  
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu CURRYWURSTonLSD für den nützlichen Beitrag:
SA Shop
Alt 08.05.2008, 21:49   #2 (permalink)
Tuner
Yamaha BW´s 50 NG (ab Bj. 1999)
 
Benutzerbild von yamztyle
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: DE-38259 Salzgitter Bad
Alter: 28
Beiträge: 1.461
Abgegebene Danke: 29
Erhielt 59 Danke für 56 Posts
yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen yamztyle genießt hohes Ansehen 7676
respekt! saubere arbeit! jetzt fehlen eben nur die genannten midrace setups und dann isses hier schon viel viel aufgeräumter...
jetz muss nur noch ein moderator es auch noch ins faq nehmen!
@all denkt ihr es wäre noch sinnvoll ein FAQ für high-end mina stehend zu machen? ich find eher nicht, da es eh nicht wirklich viel auswahl gibt...
eben nur:
polini evo
italkit alu (ported)
hebo manston replica (ported)
vllt auch airsal racing (ported)

würd ich alle als high-end in mina stehend bezeichnen


kleiner tipp noch von mir, das S6 einlasssystem hat die möglichkeit alle mina liegend membranblöcke einzubauen, das gibt spielraum für v-force vl14 usw...


mfg
yamztyle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 21:56   #3 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Yamaha BW´s 50 NG (ab Bj. 1999)
 
Benutzerbild von BW'S_NG_RACER
 
Registriert seit: Sep 2005
Ort: DE-93158 Teublitz
Alter: 38
Beiträge: 3.315
Realname: Manuel
Bilder: 1
Abgegebene Danke: 44
Erhielt 63 Danke für 61 Posts
BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen BW'S_NG_RACER genießt hohes Ansehen 107107
Sieht wirklich nice aus!!!
__________________
[Sidekick]
opelgt
scooter tuning is not a crime
BW'S_NG_RACER ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.05.2008, 23:45   #4 (permalink)
New Member
Verified SA-Customer
MBK Booster Rocket 50
 
Benutzerbild von Matze259
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: DE-74629 Pfedelbach
Beiträge: 66
Abgegebene Danke: 2
Erhielt 2 Danke für 2 Posts
Matze259 wird schon bald berühmt werden 22
Jo, da kann mich sich nur bedanken^^
__________________
Matze259 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Setup Fragen -> Sport, Midrace...brauche Rat und eure Meinung ! SR-FuFzIcH Piaggio-Motoren - Vergaser 12 10.04.2010 17:40
Welches Setup für Minarelli Polini Sport 70ccm AC ??? Stortzi Minarelli-Motoren - Vergaser 1 14.07.2008 23:09
bestes sport setup auf minarelli?? Kaltenbacherx8r Minarelli-Motoren - Vergaser 15 02.06.2008 16:47
Das groooße Mid Race+ FAQ für Minarelli stehend!! CURRYWURSTonLSD Minarelli stehend - Vergaser 10 20.05.2008 18:40
setup vorschläge/tatsachen zum selbst kombinieren!!! yamztyle Minarelli stehend - Vergaser 2 27.04.2008 15:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:01 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.