Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Peugeot-Motoren - Vergaser

Peugeot-Motoren - Vergaser Tuningtipps für alle Roller mit Peugeot-Motoren zB. Peugeot Speedfight, JetForce C-Tech, Ludix, TKR, Speedake, Vivacity ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2018, 00:08   #1 (permalink)
New Member
Benelli 491 RR Replica 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
 
Registriert seit: May 2012
Alter: 23
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
BoQ7NiiZz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Speedfight 2 geht während der Fahrt aus

Hallo Leute,

wie schon im Titel steht geht mein Speedfight 2 LC bj 2000 während der Fahrt aus.
Der Roller ist seid einigen Jahren in meinem Besitz und hat bis jetzt nie Probleme gemacht. Ein Großartiges Setup ist auch nicht vorhanden nur einen LeoVince ZX-R und eine 60er HD anstatt der Originalen 50er. Der Roller ist Komplett entdrosselt.

So nun zur Problembeschreibung: Wenn ich den Roller anmache läuft er im Standgas. In Standgas geht er nie aus bis mal Sprit leer ist.

Nach dem er warmgelaufen ist Spring ich drauf fahre los und wenn ich die selbe Strecke immer wieder Fahre geht er so ungefähr immer im selben Streckenabschnitt aus. (Wir reden von c.a. 800 Meter) Das ausgehen fühlt sich so an als ob jemand während der Fahrt die Zündung aus macht, quasi er Bremst relativ Stark ab. Wenn ich Ihn kurz darauf anmachen will macht er das nach Paarmal kicken auch. Will ich aber jetzt unmittelbar Losfahren schaft er nur c.a. 30 Meter dann ist wieder sense. Im Standgas läuft er dann wieder Normal weiter. Was evtl noch Erwähnenswert ist. Mein Spannungsregler war hinüber weswegen die Lichtanlage nicht ging folgend habe ich Lichtmaschine getauscht um dann Feststellen zu müssen das es Am Spannungsregler lag. Das Problem entstand dann nicht unmittelbar danach aber ne weile später. Er hat aber noch volle Leistung und zieht voll durch.

Das hab ich schon Gemacht/Geprüft:
-Vergaser Gereinigt
-Unterdruck geprüft
-Leitungen Geprüft
-Zündkerze gewechselt
-Sprit kommt, Luft kommt, Zündung ist da
-Unmittelbar nach dem er ausgegangen ist hab ich den Auslass vom Schwimmerkammer aufgeschraubt um zu schauen wie weit der Sprit kommt

Meine Vermutung ist fast das es etwas elektronisches ist weil wie gesagt fühlt sich an wie wenn die Zündung ausfällt. Aber Unmittelbar danach Zündet er ja wieder deswegen weis ich nicht wie ich das Prüfen könnte? Kann man da mit dem Multimeter was machen?

Bin für jede Hilfreiche Antwort dankbar
BoQ7NiiZz ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 24.04.2018, 00:15   #2 (permalink)
New Member
 
Registriert seit: Apr 2013
Alter: 23
Beiträge: 7
Abgegebene Danke: 0
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
davud99k befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Hatte genau das gleiche Problem !
Es ist der E-choke. Kauf dir nen neuen und stell dein Vergaser neu ein. Dann läuft er zu 100%.

MfG

Gesendet von meinem SM-G928F mit Tapatalk
davud99k ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 13:30   #3 (permalink)
New Member
Benelli 491 RR Replica 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
 
Registriert seit: May 2012
Alter: 23
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
BoQ7NiiZz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Ok ja werd ich mal Probieren und Berichten.
Werde den chocke mal an Batterie klemmen und Prüfen.

Geändert von BoQ7NiiZz (24.04.2018 um 14:47 Uhr)
BoQ7NiiZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2018, 15:54   #4 (permalink)
New Member
Benelli 491 RR Replica 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
 
Registriert seit: May 2012
Alter: 23
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
BoQ7NiiZz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Also hab den Chocke mal an die Batterie geklemmt und sie tut was sie soll ist so c.a. um 4mm rausgekommen. Ich kontrollier mal nacher den Stecker, sollten dort auch 12V anliegen?
BoQ7NiiZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 14:12   #5 (permalink)
Member
Motowell Magnet RS (2-Takt)
 
Benutzerbild von streetMAG
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 363
Realname: Sascha
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 9 Posts
streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
Sobald der Motor läuft sind 12V auf dem Choke drauf. Die Ausgangstellung ist immer Offen damit dem Motor auch mehr Sprit angeboten werden kann. Mit laufender Betriebsdauer nach dem Starten macht der halt zu.


Was für einen Benzinhahn hast du ? Zufällig unterdruckgesteuert ?

Hast du eine elektrische Ölpumpe ?

Gruß

Sascha
__________________
MHR Ballern!
https://www.youtube.com/watch?v=JIRCidSGtk4
streetMAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 20:41   #6 (permalink)
New Member
Benelli 491 RR Replica 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
 
Registriert seit: May 2012
Alter: 23
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
BoQ7NiiZz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Hallo Street Mag.

Die Funktionsweise des Chokes ist mir Bekannt aber gut das du es Erwähnst denn viele sind in diesem Thema noch Falsch Informiert.

Mein Benzinhahn ist Unterdruck gesteuert, habe diesen auch schon Geprüft und Unterdruck selbst hab ich auch Geprüft ist beides da und Funktioniert.

Meine Ölpumpe ist elektrisch und Funktioniert ebenfalls hab ich auch schon Geprüft.

Mit den 12V muss ich dich leider Enttäuschen, denn vor dem Chocke ist noch ein Pulldown Wiederstand Verbaut. Und ich denke Genau der ist auch die Ursache. Soweit ich weis muss die Spannung bei c.a. 30 Ohm 5W liegen. Der Widerstand soll anscheinend die Dauer von OT auf UT der Nadel Verlängern damit der Motor eine Gleichmäßige und Längere Kaltlaufphase hat. Leider konnte ich nochnicht Messen da mir Absolut die Zeit fehlt, aber sobald es neues gibt gebe ich Bescheid.

Glaub das Allerwichtigste habe ich noch garnicht Erwähnt, die Zündkerze ist Rabenschwarz, daraus ergibt sich für mich das er zu Fett läuft Eben auch durch den Offenen Choke, Fahre sowieso schon ne 60er HD anstatt der Originalen 50 wird warscheinlich dann zuviel für Ihn. Ich Versuch die Düse mal Manuell zu Schließen und mache so ne Probefahrt.
BoQ7NiiZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 21:55   #7 (permalink)
Member
Motowell Magnet RS (2-Takt)
 
Benutzerbild von streetMAG
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 363
Realname: Sascha
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 9 Posts
streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
Zitat:
Zitat von BoQ7NiiZz Beitrag anzeigen
Hallo Street Mag.

Die Funktionsweise des Chokes ist mir Bekannt aber gut das du es Erwähnst denn viele sind in diesem Thema noch Falsch Informiert.

Mein Benzinhahn ist Unterdruck gesteuert, habe diesen auch schon Geprüft und Unterdruck selbst hab ich auch Geprüft ist beides da und Funktioniert.

Meine Ölpumpe ist elektrisch und Funktioniert ebenfalls hab ich auch schon Geprüft.

Mit den 12V muss ich dich leider Enttäuschen, denn vor dem Chocke ist noch ein Pulldown Wiederstand Verbaut. Und ich denke Genau der ist auch die Ursache. Soweit ich weis muss die Spannung bei c.a. 30 Ohm 5W liegen. Der Widerstand soll anscheinend die Dauer von OT auf UT der Nadel Verlängern damit der Motor eine Gleichmäßige und Längere Kaltlaufphase hat. Leider konnte ich nochnicht Messen da mir Absolut die Zeit fehlt, aber sobald es neues gibt gebe ich Bescheid.

Glaub das Allerwichtigste habe ich noch garnicht Erwähnt, die Zündkerze ist Rabenschwarz, daraus ergibt sich für mich das er zu Fett läuft Eben auch durch den Offenen Choke, Fahre sowieso schon ne 60er HD anstatt der Originalen 50 wird warscheinlich dann zuviel für Ihn. Ich Versuch die Düse mal Manuell zu Schließen und mache so ne Probefahrt.
Das ist Quatsch mit dem Pulldown, da ist kein Widerstand! Wenn du das Belegen kannst will ich nen Foto davon sehen. Ich selbst habe schon ein Dutzend Chokes geprüft. Und erst jedesmal wenn ich den Motor gestartet habe ist die Prüflampe am Choke angegangen. Probiers mal mit ner 55er HD, man sagt ja 5 bis 10 Prozent größer und das sind nach Adam Riese 55 bei Ausgangsgröße 50.

So und Außerdem werden Pulldownwiderstände gebraucht um in einer Schaltung einen eigentlich gelegten Kurzschluss auf Masse zu ziehen um Fehler beim schalten zu eliminierten. Beim Choke wird einfach Saft angelegt um den zu schließen.Ergo ein dauerhaftes Plussignal was keiner Korrektur bedarf!

Naja und der OT und UT hat einen Scheiß mit dem Choke zu tun. Der soll dem Kalten Motor nur mehr Sprit zur Verfügung stellen um überhaupt starten zu können.

Achja auch deine Formelberechnung ist fürn Arsch !

P = U x I

I = P / U

U = P / I

Ich finde da kein R was für einen Widerstand von 30 Ohm sprechen könnte.

Tausch den Unterdruckbenzinhahn und hör auf hier so ein Hanebüchen zu erzählen ;-)
__________________
MHR Ballern!
https://www.youtube.com/watch?v=JIRCidSGtk4

Geändert von streetMAG (25.04.2018 um 22:15 Uhr)
streetMAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 12:49   #8 (permalink)
New Member
Benelli 491 RR Replica 50 (bis Bj.2003) (Minarelli-Motor)
 
Registriert seit: May 2012
Alter: 23
Beiträge: 45
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 0 Danke für 0 Posts
BoQ7NiiZz befindet sich auf einem aufstrebenden Ast 00
Ich habe im Anhang den Widerstand angehängt. An dem lags aber nicht es war ein Kabelbruch selbst am Massekabel. Aber es Handelt sich nicht um einen Pulldownwiederstand da lag ich Falsch.

Wenn du genauer nachliest war beim OT und UT von der Nadel der Chocke die Rede und nicht vom Kolben so wie ich bei dir zwischen den Zeilen lese dachtest du ich meine den Kolben im Motor.

Der Chocke wird durch ein Bimetall oder durch ein Gel angehoben (je nach Hersteller), dass durch Wärme Expandiert. Je Wärmer desto schneller die Expansion desto kürzer die Kaltlaufphase. Und genau da kommt der Widerstand ins Spiel. Dieser Reguliert die Wärme damit die Nadel langsamer sinkt und somit die Kaltlaufphase länger andauert. Wäre je Sinnfrei wenn die Kaltlaufphase Beendet wird bevor der Motor ansatzweise auf Betriebstemperatur kommt.

Trozdem danke für die Hilfe
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180427_115434~01.jpg (179,1 KB, 6x aufgerufen)
BoQ7NiiZz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.04.2018, 14:04   #9 (permalink)
Member
Motowell Magnet RS (2-Takt)
 
Benutzerbild von streetMAG
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 363
Realname: Sascha
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 9 Posts
streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
Hey, normalerweise kannst den Choke zumachen wenn der Motor an ist. Ich hatte mal ne Zeit lang einen Manuellen drinne. Sobald der Motor lief habe ich den zugemacht.

Mach den lieber raus, es macht keinen Sinn! Durch die verminderte Spannung wird der garnicht ganz zu machen können.


U = R x I

R= U / I

I = U / R

Wenn I vorhanden ist und du da ein R reinknallst mindert sich U.... Ist eigentlich ganz klar das deine Karre nach paar hundert Metern absäuft XXD


Gruß
__________________
MHR Ballern!
https://www.youtube.com/watch?v=JIRCidSGtk4

Geändert von streetMAG (27.04.2018 um 18:58 Uhr)
streetMAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 06:15   #10 (permalink)
Member
Peugeot Speedfight 2 50 LC (wasser)
 
Benutzerbild von Kalledrisser
 
Registriert seit: Jan 2017
Alter: 41
Beiträge: 181
Abgegebene Danke: 26
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
Kalledrisser sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Kalledrisser sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
Hmmm fuhr selber eine zeitlang die Speedfight 2 lc...hatte 12 Volt auf dem e-choke (getestet an einer externen 12 Volt Batterie dauerte es je nach Außentemperatur 30-60sec bis der choke komplett ausgefahren ist) den abgebildeten 5 Watt widerstand waren an meinen Standlicht Birnchen angeschlossen ....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Kalledrisser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 14:05   #11 (permalink)
Member
Motowell Magnet RS (2-Takt)
 
Benutzerbild von streetMAG
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 363
Realname: Sascha
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 9 Posts
streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
Ja sag ich doch die ganze Zeit, das unser Klugscheißer zu viel MacGyver geguckt hat!


BoQ7NiiZz kipp dir mal nen Pfund Zucker in den Tank, dann hält eine Tankfüllung 100 km länger
__________________
MHR Ballern!
https://www.youtube.com/watch?v=JIRCidSGtk4
streetMAG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.04.2018, 19:42   #12 (permalink)
Member
Verified SA-Customer
Motowell Magnet (2-Takt)
 
Benutzerbild von Deathangel2501
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: DE-51067 Köln
Alter: 39
Beiträge: 401
Abgegebene Danke: 7
Erhielt 8 Danke für 8 Posts
Deathangel2501 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Deathangel2501 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre Deathangel2501 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 33
verarscht die leute doch nicht. !!!! es sind nur 90 KM erst danach ist er sehr sparsam und verbraucht fast garkeinen sprit mehr
Deathangel2501 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 17:51   #13 (permalink)
Member
Motowell Magnet RS (2-Takt)
 
Benutzerbild von streetMAG
 
Registriert seit: Aug 2015
Beiträge: 363
Realname: Sascha
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 9 Danke für 9 Posts
streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre streetMAG sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 00
LOOOOOOOOOOOOL und Blinkerfluid nicht vergessen!
__________________
MHR Ballern!
https://www.youtube.com/watch?v=JIRCidSGtk4
streetMAG ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
2 lc , geht aus , roller , speedfight 2 , zündung
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nrg geht während der fahrt aus @rtur Piaggio-Motoren - Vergaser 25 11.06.2011 21:19
Speedfight 2 geht während der Fahrt aus marceto1 Peugeot-Motoren - Vergaser 6 12.02.2011 12:06
EURO II Roller geht während der Fahrt aus, Motor geht aus sobald Licht eingeschaltet wird Kaaay94 CPI & Keeway-Motoren - Vergaser 4 22.01.2011 19:27
piaggio zip geht während der fahrt aus zipdriver94 Piaggio-Motoren - Vergaser 2 06.09.2010 08:36
Speedfight 2 geht während der Fahrt in Kurven etc. aus i.p Peugeot-Motoren - Vergaser 4 23.06.2006 22:40


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.