Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > 2Takt-Forum - 50cc - Vergaser > Piaggio-Motoren - Vergaser

Piaggio-Motoren - Vergaser Tuningtipps für alle Roller mit Piaggio-Motoren zB. Gilera Runner, Piaggio NRG, TPH, Zip, Derbi GP1, Aprilia SR50 R ...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.01.2018, 14:04   #1 (permalink)
Member
Kymco Super 8 50 (2-Takt)
 
Registriert seit: Aug 2012
Alter: 34
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 7 Danke für 7 Posts
aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 55
gilera runner c36 variomatik

servus Leute, ich steh grad vor einem Problem das mich ziemlich viel nerven kostet und ich wäre dankbar wenn ich von einem piaggio Experten beraten werden könnte.

mein runner wurde komplett neu aufgebaut neuer Zylinder neue Lager neue Kurbelwelle neuer Vergaser neue variomatik alles neu,
nachdem ich dann die erste abstimmfahrt gemacht habe, hab ich gemerkt das beim lastwechsel die Leistung fehlt und hab zuerst den Vergaser im Visier gehabt aber das hat sich nicht bestätigt.

dann hab ich in der variomatik nach dem fehler gesucht und bin auch relativ schnell fündig geworden, der antriebsriemen steht auf der Kurbelwellenseite ca 5mm über die Hülse der vario also hab ich mir ausgleichsscheiben zugelegt und wollte die vario ausdistanzieren, was mich aber vor ein weiteres Problem stellt, denn der Kurbelwellen Stumpf ist ohne Ausgleichscheiben schon eigentlich zu kurz und die Kickstarter Scheibe passt gerade so 1 bis 2 mm auf die Verzahnung, wenn ich jetzt die Scheiben dazwischen lege das der Riemen bündig ist hab ich gar keine Verzahnung mehr übrig, und das Rädchen schleift am Deckel....

kann mir jemand mal sagen wie breit der original piaggio Riemen ist, denn mir kommt es so vor als das der Nachbau Riemen einfach zu breit ist... die größe des jetzigen riemens ist: 18,5x811

ich wäre euch echt dankbar wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
aNDY198446 ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 07.01.2018, 20:33   #2 (permalink)
Tuner
Piaggio NRG Power DD 50 (ab Bj.2005)
 
Benutzerbild von deleeh
 
Registriert seit: Mar 2013
Ort: DE-78532 Tuttlingen
Beiträge: 3.911
Realname:
Bilder: 3
Abgegebene Danke: 349
Erhielt 321 Danke für 314 Posts
deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen deleeh genießt hohes Ansehen 3939
Hinter der Vario kommen folgende Komponenten.
Ritzel für die Ölpumpe mit Riemen,dann ca 5 mm Dicke Scheibe.
Anschliessend kommt die Vario samt riemen und dann die Riemenscheibe mit Befestigungsteilen.
Die Riemen reite 18,5 mm ist okay.
Die Malossiriemen sind ähnlich sogar etwas breiter.

Wenn du probleme hast mit dem Lastwechsel kann es an zu schweren Gewichte liegen,oder das der Riemen nicht sauber ausdistanziert ist.

Mit dem ausdistanzieren hast du sicher weniger dünne scheiben,0,2 bis 1 mm dick.
Du musst vorher schauen wo der riemen aufliegt ohne scheiben.
In der regel brauchst so zwischen 0,2-0,6 mm mehr nicht deswegen bekommst den Mitnehmer nicht drauf und selbst wenn dann hat der Riemen kein Grip weil er zuweit unten liegt.
Das merkt man daran wenn der Riemen durch dreht.
Ich habe so zwischen 0,4-0,6 mm drin.Und ich mache immer erst eine dünne drauf und teste dann man hmal braucht man eine dünnere zbs 0,4.Später wenn der Riemen sich etwas abgenutzt hat 0,6 mm bis der Riemen fertig ist.

Wäre auch noch gut wenn dein Setup mal hinschreibst.
Ich vermute das eventuell deine Gdf zu schwach ist,auch die ist verantwortlich für Lastwechsel wenn Sie zu weich,zbs wenn du ein 70 ccm verbaust und die Originale Gdf noch verbaut ist.
deleeh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 00:01   #3 (permalink)
Member
Kymco Super 8 50 (2-Takt)
 
Registriert seit: Aug 2012
Alter: 34
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 7 Danke für 7 Posts
aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 55
Zitat:
Zitat von deleeh Beitrag anzeigen
Hinter der Vario kommen folgende Komponenten.
Ritzel für die Ölpumpe mit Riemen,dann ca 5 mm Dicke Scheibe.
Anschliessend kommt die Vario samt riemen und dann die Riemenscheibe mit Befestigungsteilen.
Die Riemen reite 18,5 mm ist okay.
Die Malossiriemen sind ähnlich sogar etwas breiter.

Wenn du probleme hast mit dem Lastwechsel kann es an zu schweren Gewichte liegen,oder das der Riemen nicht sauber ausdistanziert ist.

Mit dem ausdistanzieren hast du sicher weniger dünne scheiben,0,2 bis 1 mm dick.
Du musst vorher schauen wo der riemen aufliegt ohne scheiben.
In der regel brauchst so zwischen 0,2-0,6 mm mehr nicht deswegen bekommst den Mitnehmer nicht drauf und selbst wenn dann hat der Riemen kein Grip weil er zuweit unten liegt.
Das merkt man daran wenn der Riemen durch dreht.
Ich habe so zwischen 0,4-0,6 mm drin.Und ich mache immer erst eine dünne drauf und teste dann man hmal braucht man eine dünnere zbs 0,4.Später wenn der Riemen sich etwas abgenutzt hat 0,6 mm bis der Riemen fertig ist.

Wäre auch noch gut wenn dein Setup mal hinschreibst.
Ich vermute das eventuell deine Gdf zu schwach ist,auch die ist verantwortlich für Lastwechsel wenn Sie zu weich,zbs wenn du ein 70 ccm verbaust und die Originale Gdf noch verbaut ist.
Hallo deleeh, erstmal danke für deine Antwort.

setup kann ich dir mitteilen, Zylinder ist ein due+ mit c16 und 19er Vergaser leicht bearbeiteter original luffi. gegendruckfeder ist die mittlere stage 6 feder in schwarz hat schon ordentlich gegendruck.

zusammengebaut isses auch genau so wie du es beschrieben hast, Ritzel abstandscheibe vario Riemen und das aussen Ritzel mit Kickstarter Scheibe.

das setup hat auch mächtig Dampf das Problem ist eigentlich nur der lastwechsel wie gesagt, ich geh vom Gas runter dann wieder drauf und dann dauerts ca 1 bis 2 Sekunden und dann geht wieder die Post ab.

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
aNDY198446 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 03:11   #4 (permalink)
Tuner
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 51
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 52 Danke für 51 Posts
mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein 55
Moin.

Hast du einen Gleitring ( zb. den Torsion Control von Malossi ) auf der GDF ? ,-

hatte bei ähnliche Probleme und nach Montage des Rings lief der Antrieb flüssiger .

Allerdings bei mir auf Mina liegend . Circa 6 E kostest das Teil , wäre einen Versuch wert .


MFG MarcuS
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2018, 11:13   #5 (permalink)
Member
Kymco Super 8 50 (2-Takt)
 
Registriert seit: Aug 2012
Alter: 34
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 7 Danke für 7 Posts
aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 55
Zitat:
Zitat von mao66 Beitrag anzeigen
Moin.

Hast du einen Gleitring ( zb. den Torsion Control von Malossi ) auf der GDF ? ,-

hatte bei ähnliche Probleme und nach Montage des Rings lief der Antrieb flüssiger .

Allerdings bei mir auf Mina liegend . Circa 6 E kostest das Teil , wäre einen Versuch wert .


MFG MarcuS
Hallo Marcus, das könnte ich versuchen ich werde nachher mal mit weniger Scheiben testen wie das klappt und noch bissl leichtere gewichte testen evtl bekomme ich es damit ja in den Griff aber ich sag bescheid wenns geklappt hat oder nicht

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
aNDY198446 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2018, 15:54   #6 (permalink)
Member
Kymco Super 8 50 (2-Takt)
 
Registriert seit: Aug 2012
Alter: 34
Beiträge: 234
Abgegebene Danke: 8
Erhielt 7 Danke für 7 Posts
aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre aNDY198446 sorgt für eine eindrucksvolle Atmosphäre 55
Also ich hab gestern mal bissl mit den gewichten die ich da hatte rumprobiert, und ich denke es ist besser geworden hab auch nur eine dicke Scheibe druntergelegt ich lasse das jetzt erstmal so das ich auf arbeit damit fahren kann.

das mit der torsions Scheibe hinten bei der gdf probiere ich aber auf jeden Fall noch mit aus, zumindest isses jetzt wieder halbwegs fahrbar, danke erstmal fürs helfen Leute

Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk
aNDY198446 ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu aNDY198446 für den nützlichen Beitrag:
Antwort

Lesezeichen
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Gilera Runner FX 125] Variomatik blockieren rossifreak09 Piaggio 125-180cc 3 18.04.2012 19:05
Gilera Runner Projekt!Variomatik PfeilRunner Piaggio-Motoren - Vergaser 2 18.06.2011 00:14
Unterscheide Gilera Runner fx Vs Runner fx sp Variomatik etc. PiaggioRunner Piaggio 125-180cc 5 02.09.2008 01:47
Neue Variomatik im Gilera Runner... Iso2k Piaggio-Motoren - Vergaser 9 15.01.2003 20:35
Gilera Runner Variomatik is Scheisse!!! Faceman Piaggio-Motoren - Vergaser 7 10.04.2001 21:56


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:15 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.