Zurück   SCOOTERTUNING - Roller Forum & Community > Maxiscooter-Forum (2Takt & 4Takt) > Sonstige Maxiscooter

Sonstige Maxiscooter Für alle Maxiscooter die nicht explizit aufgeführt sind.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2017, 11:58   #1 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Kymco Super 8 - 125

Hallo zusammen,

ich wollte ein bißchen was zu meiner Super 8 Reparatur-Action schreiben =D Ich schreibs hier, weil so ein richtiges Projekt ist es eigentlich nicht... Glaube ich... Kommt drauf an was genau erneuert werden muss

Mal kurz was zum Moped selber. Ich hab sie mir nur gekauft um damit zur Arbeit zu fahren. Weil ich dabei auch ein Stück Autobahn fahren muss, war ein 50er uninteressant. Die meisten Kommentare zu Kymco waren eigentlich ganz ordentlich, sodass ich mir dann die Super 8 gebraucht gekauft hab. Ein Vorbesitzer, ca 25.000km, machte nen ganz ordentlichen Eindruck. Der Vorbesitzer hat so Späße wie Luftfilter- und Keilriemenwechselintervalle beachtet. Macht ja eigentlich niemand, deswegen war ich mir ziemlich sicher, dass das Teil super gepflegt sein sollte... Naja... Dazu später mehr

Nachdem ich letzten Winter durchweg mitm Moped zur Arbeit fuhr, fing er dann im Frühjahr an zu zicken. Die Vorderbremse ging nicht mehr richtig in Ausgangsstellung zurück. Das heißt die Beläge schleiften eine Zeit lang, bis der Bremszylinder wieder zurück geschoben wurde. Kurze Zeit später, so etwa eine Woche nachdem ich das beschriebene Problem hatte, fuhr ich wie immer morgens los. Nach ein paar Metern fing sie dann an zu klingeln. Ich dachte, "okay... Guckste mal aufe Arbeit was los is". Naja... Nach 500 Meteren an ner Ampel war dann Schluss. Ein Lautstarkes kurzes klinglen und sie ging aus. Seitdem lässt sich die Kurbelwelle nicht mehr drehen.

Nachdem sie jetzt seit bestimmt 3 Monaten auf der Straße stand und ich jetzt endlich eine Halle zum schrauben (eigentlich für meine Autos) hab, habe ich gestern angefangen sie wieder fit zu machen.



Also so sieht sie aus. Angefangen habe ich mit der Bremse. Das Problem mit festhängenden Bremskolben am Brmessattel kenn ich von meinen Autos. Allerdings nur nach längeren Standzeiten. Wie ich gelesen hab kann aber auch Streusalz was damit zu tun haben.



Ich hab dann den Bremssattel komplett abgenommen und die Bremsleitung geleert. Leider hab ich davon keine Bilder. Kommen aber sich noch. Der Bremskolben hängt total fest. Ich bin mir noch nicht ganz sicher wie ich den am besten raushole. Ich denke ich werde den Sattel wieder an den Bremshebel anschließen und versuchen so raus zu drücken.



Den Bremszylinder hab ich komplett zerlegt und sauber gemacht.



Dann gings an den Motor. Meine erste Vermutung war eine gerissene Steuerkette wegen des deutlichen Rasselns. Ich hab erstmal die Verkleidung abgenommen. Trotz meiner Bemühungen nichts kaputt zu machen, hab ich mir eine Befestigung abgerissen Dann hab ich Öl abgelassen weil ich die Zylinderkopfabdeckung runternehmen wollte. Und da war mir dann klar, warum er so geklingelt hat und letztlich kaputt gegangen ist. Da war so gut wie kein Öl drin und das dazu tief schwarz. Bisher hab ich bei jedem Auto und Moped, das ich gebraucht gekauft hab den Ölstand gecheckt. Nur bei dem nicht Passiert mir auch kein zweites mal.



Entgegen meiner Erwartung war es dann doch nicht die Steuerkette. Da war ich erstmal erleichtert. Ich hatte schon Angst wegen verbogener Ventile, ausgeschlagener Ventilschaftführungen und allem möglichem kaputtgeschlagenem Zeug durch die Kette. Insofern denke ich liegt es an entweder nem Kolbenfresser oder defekten Kurbelwellenlagern. Sollte ich einen neuen Kolben und Zylinder brauchen, denke ich wird es eher ein 150er oder 160er



Einlassventil sieht so von außen erstmal ganz gut aus.



Da guckt der Mechaniker ob ich alles richtig gemacht hab beim Verkleidung abbauen

Weiter gehts dann die Tage. Ich denke ich werde den Motor vom Rahmen trennen. Sieht so aus als wäre es angenehmer so zu schrauben weil ich besser an alles rankomme.

Gruß
Marcel
Cyrill7777 ist offline  
Mit Zitat antworten
SA Shop
Alt 29.08.2017, 13:39   #2 (permalink)
Tuner
Benelli QuattronoveX (49X)
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 2.060
Realname: Angelika Konsalik
Bilder: 39
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 114 Danke für 106 Posts
The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen 1818
Allmächd a Nämbercher.

Den Bremssattel kannst wegwerfen. Ersatz ist einfacher und besser und normal nicht teuer. Schau gleich ob der Sattel selber auch gängig ist, weil ist ja ein Schwimmsattel der nur auf einer Seite Kolben hat.

Öl ist immer so eine Sache, weil viel Öl haben die ja nicht drin.
__________________
Der Winter kommt
The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2017, 14:27   #3 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Ne bin nur zugezogen

Der sitzt echt rotze fest. Ich versuchs trotzdem irgendwie rauszubekommen. Mehr als ganz kaputt machen kann ichs auch nich
Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 23:49   #4 (permalink)
Tuner
Benelli QuattronoveX (49X)
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 2.060
Realname: Angelika Konsalik
Bilder: 39
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 114 Danke für 106 Posts
The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen 1818
Ist er eigentlich schon. Die Führung ist gehohnt, der Kolben geschliffen. Wenn du das raus knüppelst machst nur diese Passung und Oberfläche kaputt. Das ist ein Allerweltssattel der in Millionen verschieden Typen verbaut ist. Der ist für ein paar Euro schnell besorgt.
__________________
Der Winter kommt
The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 18:05   #5 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Ein Update was ich heute so geschafft hab

Ich hab erstmal den ganzen Motorblock freigelegt und alle Leitungen, Stecker und Verschraubungen getrennt.



Der Hauptständer ist bei Kymco am Rahmen angebracht. Was neues wenn man nur Minarelli kennt Jedenfalls hatte ich dann den Motor da stehen. Sehr cool auch zum Maße nehmen für meinen Prüfstand



Dann hab ich angefangen den Zylinder runter zu nehmen.



Steuerkette war in Ordnung, hatte ich ja schon festgestellt beim ersten check. Dann hab ich die Nockenwelle rausgenommen.



Jetzt konnte ich den Zylinderkopf runternehmen. Da hab ichs gleich gesehen



Der Zylinder ging gar nicht richtig runter. Erst mit leichten Hammerschlägen. Was mich irgendwie schon etwas gewundert hat. Aber nachher wusste ich dann warum.



Ich vermute das sich das Kolbenlager verabschiedet hat. Der Kolben lässt sich absolut null bewegen. Der Kolbenbolzen will auch nicht raus. Ich habs mit ner großen Schraubzwinge versucht, aber nichts zu machen. Daraus ergeben sich dann natürlich auch die Riefen. Und ich hab Rost an der Kurbelwelle



Das heißt ich muss wohl Kolben + Zylinder ersetzen. Ventile sind natürlich noch in Ordnung. Das war meine größte Angst wegen gerissener Kette.



Jetzt überlege ich was ich am besten mache. Ein Originaller Ersatz ist natürlich quatsch. Da bin ich mit etwa 200€ dabei . Bei SA gibts das 150ccm Zylinderkit von Naraku für 72€ und das 160ccm für 120€. Hat jemand damit oder generell mit Naraku Erfahrung? Ist die Markezu empfehlen?

Danke
Marcel
Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 18:48   #6 (permalink)
Tuner
Benelli QuattronoveX (49X)
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 2.060
Realname: Angelika Konsalik
Bilder: 39
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 114 Danke für 106 Posts
The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen 1818
Hier im Viertakterbereich findest ja einiges zum Thema. Ich denke man muss auch eher nehmen was es gibt. Ich weiß nicht wie da die Italiener was dafür haben. Aber Hubraum hat noch nie geschadet 160er wird übrigens für 80 Euro verkauft und ein 180er für 85 Euro Allerdings muss ab 170 cm³ der Motor gefräst werden.
__________________
Der Winter kommt

Geändert von The Stig (02.09.2017 um 18:53 Uhr)
The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 19:19   #7 (permalink)
Tuner
Generic Race GT 50
 
Benutzerbild von mao66
 
Registriert seit: Jun 2014
Ort: DE-27419 Sittensen
Alter: 51
Beiträge: 675
Abgegebene Danke: 1
Erhielt 52 Danke für 51 Posts
mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein mao66 kann auf vieles stolz sein 55
Moin erstmal.

Im 4 T Bereich ist Naraku sehr gut, mit den Zylinder Kits macht man nichts verkehrt.

Mfg Marcus
mao66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 20:23   #8 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Zitat:
Zitat von The Stig Beitrag anzeigen
Allerdings muss ab 170 cm³ der Motor gefräst werden.
Ja das hab ich gelesen. Das kommt nicht in Frage. Dafür hab ich (im Moment noch) keine Mittel

Zitat:
Zitat von mao66 Beitrag anzeigen
Im 4 T Bereich ist Naraku sehr gut, mit den Zylinder Kits macht man nichts verkehrt
Super danke =D

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen wie ich den Kolbenbolzen raus bekomme, ohne das Pleuellager kaputt zu machen. Im Zweifel muss wohl die Flex ran
Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 20:28   #9 (permalink)
Tuner
Benelli QuattronoveX (49X)
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 2.060
Realname: Angelika Konsalik
Bilder: 39
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 114 Danke für 106 Posts
The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen 1818
Wärme und einen richtigen Ausdrücker. Aber rechne mal mit Lagertod bei der Aktion



Gesendet von meinem HUAWEI CAN-L11 mit Tapatalk
__________________
Der Winter kommt
The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 20:33   #10 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Hm... Das sollte gehen.

Ich meinte das Pleuellager an der Welle. Das am Kolben is ja sowieso im tot. Von der Seite drauf knüppeln is eher schlecht
Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 13:14   #11 (permalink)
Tuner
Benelli QuattronoveX (49X)
 
Benutzerbild von The Stig
 
Registriert seit: Aug 2012
Beiträge: 2.060
Realname: Angelika Konsalik
Bilder: 39
Abgegebene Danke: 10
Erhielt 114 Danke für 106 Posts
The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen The Stig genießt hohes Ansehen 1818
Solange du das Pleuel selber nicht mit großen Seitenkräften oder Schlägen peinigst ist alles gut.
Passende Schraube und bissl Hülsen/Rohr zusammen suchen dann kannst da am Kolben direkt den Bolzen Ausziehen.
__________________
Der Winter kommt
The Stig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:47   #12 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
#150ccm

Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.12.2017, 20:43   #13 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Nach so langer Zeit mal ein update...

Ich habe eigentlich so gut wie nix gemacht Jetzt, wo ich an den Autos aktuell nicht weitermachen kann musste der Scooter mal wieder dran glauben

Ich habe festgestellt, das es beim GY6 kein klassisches Nadellager zwischen Kolbenbolzen und Pleuel gibt Das heißt das Gleitlager hat mal ordentlich gefressen... Und zwar so, das ichs eingebaut nicht rausbekomme Also hab ich mich entschlossen alles auseinander zu klopfen

Glücklicherweise hatte ich aber top Unterstützung



Ich hab den Motor auf die Werkbank gestellt und erstmal alles runter gebaut, an das man ohne Weiteres rankommt. Luftfilter, Vario und Lüfterrad.





Er hat ja schon ein paar Kilometer drauf. Das sieht man an den Variorollen schon ganz gut.



Hab dann auch mal ein bisschen Ordnung gemacht



Mein Plan ist jetzt die Kurbelwelle auszubauen, den Kolben samt Kolbenbolzen seitlich aufzutrennen damit ich den Kolben runterbekomme und dann den Kolbenbolzen auf einer Presse rauszudrücken. Das ganze möglichst ohne das Pleuellager zu beschädigen. Alternativ hab ich auch überlegt gleich einen 150ccm GY6 in China zu bestellen Kostet da mit Versand unter 500€

*Edit* Polradabzieher fehlt mit noch... Ist aber schon bestellt
Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 21:36   #14 (permalink)
Tuner
Verified SA-Customer
Sonstiges Modell
 
Benutzerbild von Cyrill7777
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: DE-90478 Nürnberg
Alter: 32
Beiträge: 725
Abgegebene Danke: 5
Erhielt 43 Danke für 37 Posts
Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein Cyrill7777 kann auf vieles stolz sein 2020
Leider hat sich die Super 8 im letzten halben Jahr nicht von selber repariert... Deswegen muss ich wohl doch selber ran

Heute hab ich alles auseinander geklopft Zuerst mal Polrad abgezogen und das E-Starter Getriebe freigelegt. Fand ich sehr interessant, denn bisher habe ich nur mit Minarelli zu tun gehabt und da liegt der Freilauf ja hinter der Vario. Interessant finde ich auch den Ölpumpenantrieb über eine separate Kette.



Die Motoraufhängung hat sich heftig gewehrt... Die dritte Hand war dann halt ein Kabelbinder



Für mich auch neu ist ein dreigeteiltes Motorgehäuse. Ich habe echt noch nie so einfach eine Kurbelwelle samt Lager ausgebaut.



Das Hinterrad hat irgendwann einfach nur noch genervt, deswegen musste das dann auch runter. So ein A-Series Motorblock vom classic Mini ist echt ein guter Stopper



Mal alles aufgesteckt und sieht gut aus. Ersatzzylinder ist ein Naraku 150ccm weil der alte recht heftige Riefen hatte.



Zum Schluss dem ersten Gehäuseteil ein Spiritusbad gegönnt.



So sieht's jetzt also aus. Ich bin mir im Moment nicht sicher wie es jetzt weiter geht. Eine Ersatzkurbelwelle samt Lager würde 50€ kosten. Allerdings würde ohne angepassten Zylinderkpof wenig Mehrleistung rauskommen. Deswegen denke ich über ein 190ccm Big Bore Zylinderkit nach. Würde 300€ kosten und wäre auch eine optimierte Kurbelwelle samt Zylinder und Zylinderkopf mit vergrößerten Ventilen dabei.
Cyrill7777 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen
SA Shop

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kymco Super 9 - Super langsam Whiteshoxx Kymco-Motoren - Vergaser 16 19.02.2012 17:43
Kymco Super 8 oder Kymco Super 9 Xetic Kymco-Motoren - Vergaser 13 29.02.2008 18:16
dzb am kymco super 9 Daniel D. Kymco-Motoren - Vergaser 3 20.02.2005 21:03
Kymco Cobra blackbox passt dei bei Kymco Super 9 LC Migel Sonstige-Motoren - Vergaser 0 01.10.2002 22:06
Kymco Super 9 GhostRunner Sonstige-Motoren - Vergaser 4 17.02.2001 22:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:49 Uhr.



´

Die Roller Tuning Community von Scooter-Attack. Über 100.000 Mitglieder, Videos, Bilder, Anleitungen... scootertuning.de - Das Forum der deutschen Rollertuning Szene.